ANZEIGE

Die DECATHLON Familie wächst weiter

In Lübeck eröffnet die 31. Filiale in Deutschland

Lübeck, 19.05.2016: Bald ist es endlich soweit! Der französische Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON eröffnet eine neue Filiale in Lübeck. Ab Mai stehen 50 sportliche und engagierte Mitarbeiter im Stadtteil „Buntekuh“ bereit, welche sämtliche Sportartikel für Groß und Klein, Anfänger und Profis, Einzel- und Teamsportler verkaufen werden. Bisher ist DECATHLON hauptsächlich in den westdeutschen Bundesländern bekannt – doch das soll sich schnell ändern.

Mit seiner ersten DECATHLON Filiale in Schleswig-Holstein kommt DECATHLON nun auch im „echten Norden“ an. Fährt man von der Innenstadt Richtung Citti-Park kann man schon deutlich die ersten Umrisse des neuen 3.400 m² großen Sportgeschäftes erkennen. Denn seit September wird hier geplant, gebaggert und gebaut. Seit Februar sind nun auch Filialleiterin Diana Hornung und ihr Team in der Hansestadt angekommen. Vor Ort analysieren Sie die Umgebung und stellen fleißig ihre Teams zusammen. Sportbegeisterte Filialleiterin eröffnet die nördlichste DECATHLON Filiale Als begeisterte Sportlerin schwärmt Diana Hornung bereits jetzt für ihre neue nordische Heimat. Sie selbst reitet seit ihrer Kindheit und ist kurzerhand mit ihren beiden Pferden „Haddi“ und „Schujaa“ nach Lübeck gezogen um dort nach Feierabend entspannt am Timmendorfer Strand entlang zu galoppieren. Auch, wenn die komplette Produktauswahl noch nicht feststeht, achtet die junge Filialleiterin darauf, dass sie das Sortiment an die regionalen Gegebenheiten der nordischen Landschaft anpasst: „Mit der Nähe zur Ostsee ist Lübeck nicht nur für Touristen, sondern auch für alle Outdoor-Sportler besonders attraktiv. Egal ob Reiten, Radfahren oder Wassersport – in der abwechslungsreichen Natur und den vielen Vereine kann sich jeder Sportler auspowern“.

Genau diese Vielfalt möchte Hornung auch in ihrer neuen Filiale abdecken. Reitstiefel, Fitnessgeräte oder Schwimmbrillen sind nur wenige Beispiele für die breite Auswahl, welche die Kunden erwarten wird. Daneben werden auch viele Randsportarten, wie z.B. Angeln, bedient. Neben der Angebotsvielfalt erwartet die Sportler auch ein umfangreiches Serviceangebot: Produkte können aus dem Online-Store (www.decathlon.de) in die Filiale bestellt (Click&Collect) oder in der Filiale über Touchscreens nach Hause oder ins Geschäft geliefert werden (Auswahl+). Bei Nichtgefallen kann der Onlineeinkauf auch ganz einfach vor Ort umgetauscht werden (E-Return).

Neben der Beflockung von Mannschaftsshirts kann auch die eigene Sportausrüstung (wie z.B. Fahrrad oder Tennisschläger) repariert werden. Geschultes Verkaufspersonal und eine 30-Tage-Umtausch-Garantie runden das Einkaufserlebnis ab. Das Besondere an der Filiale ist außerdem ein öffentlicher Sportpark, auf welchem die Sportprodukte gleich getestet werden können. Begeisterte Sportler – das ist unser Beruf DECATHLON will mit seinem einzigartigen Konzept und dem umfangreichen Sortiment möglichst vielen Menschen die Freude am Sport ermöglichen. Der Kunde erhält stets das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass DECATHLON die gesamte Wertschöpfungskette in einer Hand hält: Von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Die Passion Brands mit ihren mehr als 150 Produktdesignern und 530 Ingenieuren konzipieren, entwickeln und produzieren hierfür funktionales Sportequipment, das den Spaß am Sport für Anfänger wie für passionierte Sportler fördert. In diese Produktentwicklung fließen auch die Ideen und Bewertungen der Kunden mit ein.
Über DECATHLON:
„Gemeinsam Sport erleben und möglichst viel en Menschen die Freude am Sport ermöglichen“. Der 1976 gegründete Sportartikelhersteller aus Frankreich bietet Equipment und Bekleidung für über 70 Sportarten unter einem Dach. Unabhängig von Alter, wirtschaftlicher Situation oder sportlicher Leistungsstufe findet jeder das passende Angebot. Allein mit seinen 20 exklusiven Eigenmarken – den Passion Brands – vertreibt das Unternehmen mittlerweile mehr als 35.000 Artikel in weltweit über 1000 Filialen. In Deutschland ist DECATHLON bisher mit 30 Filialen und 2300 Mitarbeitern vert reten. Mit über 9,1 Mrd. € Umsatz und mehr als 70.000 Mitarbeitern ist DECATHLON damit einer der größten Sportartikelhersteller und -vertreiber der Welt.

Das bekannteste Beispiel eines DECATHLON Produkts ist das „2Second s Wurfzelt“, das von der Eigenmarke QUECHUA entwickelt wurde. Am Konzern-Campus in Villeneuve-d’Ascq (Nordfrankreich) arbeiten mehr als 530 Ingenieure und 150 Produktdesigner, die jährlich bis zu 2.800 Produkte entwickeln und rund 40 Patente einreichen. DECATHLON steht für die pure Lust am Sport, mit technisch ausgereiften Produkten zu vernünftigen Preisen. Abgerundet wird das Angebot durch zahlreiche Service-Angebote.

 

You must be logged in to post a comment Login