ANZEIGE

Hier ist was los – Veranstaltungen im Juni

© Fotos: Kunst am Kai Christoffer Greiß

Klassik-Juni
Der Veranstaltungsponton im Heiligenhafener Binnensee wird zum Treffpunkt für Klassikfreunde und all jene, die kleine Konzerte mit besonderem Flair lieben. Weitere Infos unter www.heiligenhafen-touristik.de.
Termin: 7. Juni, 19:00 Uhr, Binnensee, Heiligenhafen

Musik über dem Meer
Glasperlenspiel kommen nach Grömitz. In entspannter Beach-Festival-Stimmung findet auch dieses Jahr wieder „Musik über dem Meer“, das wohl schönste Ostsee-Open-Air in Grömitz statt. Am feinen Sandstrand von Grömitz, direkt neben der Seebrücke, findet das kostenfreie Musik-Open-Air „Musik über dem Meer“. Am Freitag, den 8. Juni, wird das Elektropop-Duo GLASPERLENSPIEL die Bühne und den Strand zum Beben bringen. Infos unter www.groemitz.de.
Termine: 8. und 9. Juni, Seebrücke Grömitz

18. Travemünder Friendship-Cup
Im Juni wird im Brügmanngarten wieder „geFriendshipt“ beim alljährlichen Spaß-Fußball-Turnier mit Travemünder Mannschaften. Tipp: Schnell anmelden beim Haus der Jugend, einen Platz bei dem Travemünder „Kult-Fussi-Turnier“ sichern und einen tollen Sporttag in Travemünde verbringen! Der Eintritt ist frei.
Termin: 9. Juni, ab 9:00 Uhr, Am Brügmanngarten, Travemünde

Atelier.Tage
Besondere Naturlandschaften haben immer schon Künstler und Künstlerinnen angezogen. Die Moorlandschaft Worpswede oder die Düneninsel Hiddensee sind nur zwei Beispiele dafür. Freuen Sie sich ganz besonders auf ein Wochenende in der Holsteinischen Schweiz, das stets Anfang Juni mit fast 40 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen in der Region stattfindet. Von 11-17 Uhr sind Sie eingeladen, die Werke, die Köpfe dahinter und deren kreative Stätten kennenzulernen. Das Faltblatt und die Übersicht der Teilnehmer finden Sie unter www.holsteinischeschweiz.de..
Termine: 9. und 10. Juni, verschiedene Orte
Termin: 16. Juni, 19:00 Uhr, Hafenschuppen C, nördl. Wallhalbinsel, Lübeck

Aktion Offener Garten
Es macht Spaß in Nachbars Garten zu schauen oder Gartenbegeisterte ins eigene grüne Paradies einzuladen. Zum Fachsimpeln, um neue Ideen zu sammeln, sich auszutauschen, zum Klönen. Seit dem Jahre 2000 gibt das Team „Offener Garten“ mit dem Gartenführer eine gute Möglichkeit eine eigene „Gartentour“ durch den Norden zu planen. Alle teilnehmenden Gärten sind dort aufgelistet und beschrieben. Gartenführer ist per Post oder unter www.offenergarten.de gegen Schutzgebühr von 1,- € zu erhalten.
16. und 17. Juni, Gärten in Schleswig-Holstein und Hamburg

Ferien auf Immenhof
Die Nordischen Filmtage Lübeck nehmen das 875-jährige Stadtjubiläum der Hansestadt 2018 zum Anlass, in einer einzigartigen Programmreihe Lübecks Filmgeschichte und Stadtarchitektur zusammenzubringen. Über das gesamte Jubiläumsjahr werden Lübeck-Filme spektakulär neu interpretiert und an ungewöhnlichen Orten aufgeführt. Infos unter www.filmtage.luebeck.de.
Termin: 17. Juni, 11:00 Uhr, Große Börse, Rathaus, Lübeck

Midsummer Bulli Festival
Rund 1000 bunte, verrückte, schöne und außergewöhnliche Bullis werden pünktlich zur Sommersonnenwende am Südstrand in Burgtiefe erwartet und verwandeln das Festivalgelände bereits zum 5. Mal in eine bunte Augenweide. Gute Live-Bands direkt vor den Dünen, Chillen & Grillen mit Freunden, eine attraktive Shopping-Meile und leckere Snacks in der Foodtruck-Area sorgen dafür, dass nicht nur Enthusiasten des legendären Vehikels voll auf ihre Kosten kommen. Spannende Interviews und Preisverleihungen runden das „Woodstock für Bullifahrer“ ab. Wer den Mittsommer mit Feuer, Tanz und skandinavischem Flair gemeinsam mit gut gelaunten Leuten feiern möchte, ist hier genau richtig! Infos unter www.fehmarn.de.
Termine: 21. bis 24. Juni, Südstrand, Burgtiefe, Fehmarn

Pferdefestival
Zum Fehmarn Pferdefestival versammelt sich die Elite der Springreiter. Derbysieger, Landesmeister und Olympiateilnehmer messen ihr Können bei mehreren Turnieren. Traditionell steht auch die Dressurprüfung auf dem Programm. Infos unter www.fehmarn.de.
Termine, 21. bis 24. Juni, Burg, Fehmarn

Haffkruger Fischdorf
Das traditionelle Haffkruger Fischdorf öffnet wieder seine Tore. Im Haffwiesen-Park, dem strandnahen und romantisch gelegenen Kurpark im Herzen Haffkrugs, darf wieder nach Herzenslust geschlemmt und gefeiert werden. Wer wird wohl in diesem Jahr dein persönlicher Favorit aus Neptuns Reich, wenn du die vielen Fischspezialitäten probieren wirst? Infos erhalten Sie im Internet unter www.tourismusverein-haffkrug.de.
Termine: 22. bis 24. Juni, Haffwiesen-Park, Haffkrug

Midsommarfest
Anlässlich ihres 60. Geburtstages laden die Nordischen Filmtage Lübeck schon im Sommer zum Mitfeiern ein: Es ist Midsommar, ein Festtag im Norden. Das Festival heißt alle Filmtage-Fans ganz herzlich im Altstadtbad Krähenteich willkommen, um die Sommersonnenwende und somit die hellsten Nächte im Jahr bei einem Open-Air-Konzert- und Kinoabend am Wasser zu genießen. Die Filmtage zeigen bei Einbruch der Dunkelheit auf großer schwimmender Leinwand vor Lübecks malerischer Kulisse einen nordischen Film und davor sorgen Bands bereits für den perfekten Midsommar Sound. Infos unter www.filmtage.luebeck.de.
Termin: 22. Juni, 18:30 Uhr, Altstadtbad Krähenteich, Lübeck

Kunst- und Kulturtage in Cismar
Das Wochenende steht ganz im Zeichen der „Kunst und Kultur“. Das OstseeFerienLand feiert die kürzeste Nacht beim Mittsommerfest im Klosterhof. Die Künstler und Kunsthandwerker aus Cismar und Umgebung laden zur Ausstellung im Klostersaal ein. Zudem gibt es Workshops und Führungen zum Thema „Kunst und Kultur“.
Termine: 22. bis 24. Juni, Kloster, Klosterhof, Cismar

Passatfestival
Die stolze Viermastbark PASSAT ist ein einzigartiges Denkmal der deutschen Segel- und Handelsschifffahrt und das Wahrzeichen von Lübeck-Travemünde. 1911 als einer der legendären „Flying P-Liner“ vom Stapel gelaufen, ist sie bis 1957 unter Segeln um die Welt gefahren. Alle kleinen Seeräuber und alle großen Schiffsliebhaber sind an diesem Festwochenende herzlich eingeladen, die PASSAT zu besuchen. Das Wochenende lockt mit Open-Ship, Führungen durch die Schiffsausstellung und einem abwechslungsreichen Programm mit verschiedenen Aktionen wie einem Festival der Schulchöre, Seemannsfrühschoppen mit Passat-Chor und vielem mehr. Infos unter www.luebeck-hat-geburtstag.de.
Termine: 23. und 24. Juni, ganztags, Priwallhafen, Travemünde

Eutiner SeeParkFest
Vom Sport machen über spaßiges Lernen, vom Basteln bis Spielen, vom Zuhören bis Zuschauen ist alles mit dabei. Lust auf SUP oder Spiel und Spaß im Eutiner Seepark? Wer eigenes Essen und Trinken mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen; es wird genug Flächen für Picknickdecken geben, aber auch frei nutzbare Tische und Bänke. Der Eintritt ist frei. Infos im Internet unter www.holsteinischeschweiz.de.

9. FriendSHIP-Cup
Auch in diesem Jahr werden von BalticSailing erneut die Segel gesetzt und der 9. FriendSHiP-Cup wie immer am letzten Sonntag im Juni gestartet. Es wird wieder bunt, wenn der Startschuss zur Regatta im schönen BalticSailing-Revier fällt. Gesegelt wird in folgenden Häfen: Yachthafen Burgtiefe, Fehmarn, Marina Heiligenhafen, Kommunal- und Sportboothafen Großenbrode, Yachthafen Grömitz, Kommunalhafen Niendorf (in Kooperation mit dem Niendorfer Yacht-Club), Böbs-Werft Yachthafen, Travemünde und Marina Baltica, Travemünde. Infos unter www.balticsailing.de.
Termin: 24. Juni, 11:00 Uhr, verschiedene Häfen

Lange Nacht der Literatur
Stars, Autoren und Local Heroes schwirren literarisch durch die Stadt. Herausragende Schauspieler hauchen den Lübeck-Klassikern von Thomas und Heinrich Mann oder Emanuel Geibel neues Leben ein und nehmen Sie mit auf eine schwindelerregende Reise durch das Universum von Günter Grass. Erfahren Sie, was Ida Boy-Ed, Franziska von Reventlow oder Uwe Johnson wirklich über Lübeck dachten und warum ein Italiener die Stadt der sieben Türme gerne auf die Couch schicken würde. Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen: die funkelndsten Perlen der Lübeck-Prosa in einer Nacht! Infos unter www.luebeck-hat-geburtstag.de.
Termin: 29. Juni, 18:00 Uhr, Buddenbrookhaus, Günter Grass-Haus,
Theater Lübeck, Lübeck

MHL Pop-Revue
Die Musikhochschule lädt zur ihrer jährlichen Sommer-Revue ein, bei der über 80 Studenten sämtlicher Studienbereiche unter der Leitung von Bernd Ruf ein musikalisches Feuerwerk entfalten. Höhepunkt ist das Mitsingmedley, bei dem es alle von den Sitzen reißen wird. Infos unter www.mh-luebeck.de..
Termin: 30. Juni (19:30 Uhr), 1. Juli (15:00 u. 19:30 Uhr), Musikhochschule, Großer Saal, Lübeck

Herzensheimat
Die Romane von Thomas und Heinrich Mann „Buddenbrooks“ und „Professor Unrat“ zeichnen ein wenig schmeichelhaftes Bild der Heimat: Beide Romane werden zum Skandal. Aber die Lübecker sind auch stolz auf ihre berühmten Söhne. Und für sie bleiben Lübeck und der Norden zeitlebens „Herzensheimat“. Die Ausstellung wird noch bis zum 23. September gezeigt. Infos unter die-luebecker-museen.de.
Termine: bis 23. September, täglich 10:00 – 18:00 Uhr, Buddenbrookhaus,
Lübeck

Für Angaben zu Veranstaltungen Dritter übernehmen wir keine Haftung, insbesondere bezüglich der Überprüfung von Urheberrechten Dritter.
Dieses gilt für alle Fremdveranstaltungen in der Ausgabe Magazin Lübecker Bucht.

Änderungen vorbehalten.

© Fotos: Kunst am Kai Christoffer Greiß

You must be logged in to post a comment Login