ANZEIGE

Herzensangelegenheiten

©Peter Atkins - Fotolia.com

Bald ist wieder Valentinstag. Deshalb dürfen sich alle Verliebten auf Blumen, Pralinen, Küsse und unvergessliche Momente zu zweit freuen. Dabei muss auch gar nicht tief in die
Tasche gegriffen werden. Viel wichtiger ist es doch, anhand schöner Geschenke und tollen Unternehmungen zu zeigen, dass man den Partner und seine persönlichen Vorlieben kennt und wertschätzt.

Dieses Jahr haben die lieben Liebenden besonders viel Glück, denn der 14. Februar fällt auf einen Sonntag. Perfekt für einen ganzen Tag voller Zweisamkeit, in dem es vor lauter Romantik nur so knistert. Dieser startet am schönsten mit einem ausgiebigen Frühstück im Bett und zwar nur mit den Dingen, die Ihr Lieblingsmensch ganz besonders mag. Natürlich darf das Anstoßen auf einen unvergesslichen Tag mit einem Glas Champagner dabei nicht fehlen. Da Verliebte, wenn man dem Sprichwort glauben möchte, nur von Luft und Liebe leben, wird sich anschließend dick eingemummelt und auf geht es zu einem ausgedehnten Spaziergang entlang der schönen Strände unserer Lübecker Bucht. Das Brodtener Ufer mit seiner märchenhaften Kulisse eignet sich besonders gut als Wanderstrecke. Zum Verschnaufen lädt das eine oder andere gemütliche Restaurant an der Küste ein. Natürlich haben Sie für danach schon die nächste Überraschung vorbereitet: ein Pärchen-Fotoshooting, bei der Ihre persönliche Liebesgeschichte in Bildern festgehalten wird. Wer Fotos nicht so mag, der kann das mittelalterliche Flair der schönen Stadt Lübeck für eine Fortsetzung des bisher perfekten Valentinstages nutzen. Die Sehenswürdigkeiten sind neben den romantischen Straßen, Gassen und Gängen der Altstadt nämlich die wahren Schätze der Hansestadt. Ganz egal ob Burgtor, Aegidienkirche, Heiligen-Geist-Hospital oder Holstentor – jedes Bauwerk versprüht auf seine ganz eigene Weise eine ordentliche Prise Romantik.
Auch locken einige Einrichtungen mit einem Extra-Valentinstagsprogramm. So haben Sie etwa die Gelegenheit das Holstentor durch die rosa-rote Brille zu entdecken, Valentinstags-Gedichte und romantische Geschichten inklusive. Auch der Blick vom 50 Meter hohen Aussichtsturm St. Petri über Lübeck und bei gutem Wetter sogar bis  hin zu den großen Hotels an der Küste, sorgt für romantische Stimmung in luftiger Höhe. Die Bars und Restaurants entlang der Untertrave laden im Anschluss zum Verweilen und Ausruhen ein. Auch ist es schön, den Abend mit einem romantischen Candle-Light Dinner ausklingen zu lassen. Vielleicht findet dieses sogar in einem urigen Hotel, inklusive anschließender Übernachtung statt? Ganz egal für welches Verwöhnprogramm Sie sich entscheiden, wir wünschen allen Verliebten einen schönen und romantischen Valentinstag 2016!

©Peter Atkins - Fotolia.com

©Peter Atkins – Fotolia.com

©Peter Atkins – Fotolia.com

You must be logged in to post a comment Login