ANZEIGE

Golfen und Shoppen!

©TSNT - VOLLBRECHT

Timmendorfer Strand lädt ein zum Golfen und Shoppen am 10. März. Verbringen Sie einen vergnüglichen Sonntagnachmittag in der Vorfrühlingssonne im schönen Küstenort.

Unter dem Motto „Golf für Jedermann“ lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH gemeinsam mit der Golfanlage Seeschlösschen und dem Maritim Golfpark Ostsee zu einem Golfturnier durch den gesamten Ort ein. An neun kreativen Stationen entlang der Kurpromenade, dem Strandpark und am Strand können Teilnehmer von 12:00 bis 17:00 Uhr ihre ersten Golfschwünge versuchen und dabei die Leidenschaft für diesen Sport entdecken. Zusätzlich öffnen die Geschäfte und laden zum Shoppingbummel auch von 12:00 bis 17:00 Uhr, damit der Tag am Meer in vollen Zügen genossen werden kann.
Ob beim kurzen Spiel in den runden Brunnen am Timmendorfer Platz oder beim langen Abschlag mit Fischfutterbällen auf die freie Ostsee – das Golf-Opening fordert den passionierten Minigolfer sowie den Golfprofi gleichermaßen heraus. Gestartet werden kann an jeder der neun Stationen in den Kategorien – Golfer und Nichtgolfer. Mit der Ausgabe einer Score Card, in der die verschiedenen Stationen verzeichnet sind, kann der Parcours erfolgreich absolviert werden. „Wir möchten mit dieser Veranstaltung die Freude am Golfen wecken und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer“, so Tourismusdirektor Joachim Nitz. Als Belohnung für das erfolgreiche Absolvieren aller Stationen erwarten die drei besten Spieler beider Kategorien attraktive Preise.

Eine Anmeldung ist im Vorfeld nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenfrei. Die Abgabe der Score Card und die Siegerehrung um 17:00 Uhr finden im Pagodenzelt auf dem Timmendorfer Platz statt. Jedermann ist herzlich eingeladen, seinen ganz besonderen Golfmoment in Timmendorfer Strand zu erleben. Freuen Sie sich auf die unterschiedlichsten Stationen wie zum Beispiel den Longest Put, der über eine lange Minigolfbahn durch die Fußgängerpassage führt. Wer schafft es mit den wenigsten Schlägen? Sehr lustig geht’s beim Strandkorb Chaos zu, bei dem aufgeklappte Strandkörbe in einem Halbkreis aufgestellt und aus 15 bis 20 Metern getroffen werden müssen. Beim Golf-Crocket-Parcours bekommt natürlich der die höchste Punktzahl, der die Bahn mit den wenigsten Schlägen absolviert. Wer schafft es den Ball im Brunnen des Timmendorfer Platzes landen zu lassen? Bei Hit the Brunnen ist Präzision gefragt.

Nach dem Golfen bietet der Ort weitere Möglichkeiten, den Tag in vollen Zügen zu genießen. Für alle Shoppingfreunde werden am Sonntag die Geschäfte geöffnet haben. Freuen Sie sich auf frühlingsfrische Angebote und die neuen Modekollektionen. Danach locken Cafés und Restaurants zum Entspannen und Schlemmen nach Herzenslust. Außerdem lädt die Ostsee zu einem Spaziergang auf der Promenade oder direkt am Ufer. Die Möglichkeiten aufzutanken und sich neue Inspirationen zu holen sind vielfältig.

Foto: ©TSNT – VOLLBRECHT

You must be logged in to post a comment Login