ANZEIGE

Kurzrezepte – Für Schnellentschlossene

©Knorr

Kartoffelsuppe

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Kartoffeln, 150 g Möhren, 150 g Lauch (den weißen Teil der Lauchstange), 1 Zwiebel,
1 EL Rapsöl, 4 TL KNORR Delikatess Brühe (Dose), 50 g Kochsahne (15% Fett), weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 4 Scheiben Toastbrot, 2 EL Margarine, 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

1. Kartoffeln und Möhren schälen und grob würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

2. Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten, Kartoffeln, Möhren und Lauch zufügen und kurz mitdünsten. 800 ml Wasser zugießen und zugedeckt aufkochen. Knorr Delikatess Brühe einstreuen und zugedeckt ca. 20 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen.

3. Toastbrot in Würfel schneiden und in der Margarine knusprig rösten.
Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Sahne zugießen und noch einmal aufkochen lassen. Kartoffelsuppe mit Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Croutons und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipp zu diesem Rezept:
Für eine deftige Kartoffelsuppe fügen Sie Würstchenscheiben (z.B. Wiener Würstchen oder Kabanossi) kurz vor Ende der Garzeit zur Suppe hinzu. Auch lecker mit gebratenen Speckwürfeln oder geräucherten Schinkenstreifen bestreut.

Mousse au
Chocolat ohne Ei

Zutaten für 6 Portionen:

100 g Zartbitterschokolade, 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19 % Fett, 1 EL Puderzucker

Zubereitung

1. Für Mousse au Chocolat ohne Ei 100 g Schokolade in 50 g Rama Cremefine in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen.

2. Restliche 200 ml Rama Cremefine mit 1 EL Puderzucker mit dem Handmixer steif schlagen. Geschmolzene Schokolade unterschlagen. Mousse au Chocolat ohne Ei für Nocken in eine größere Schüssel geben oder in Portionsförmchen (z.B. Espresso-Tassen oder Schälchen) füllen und mindestens 30 Minuten kühlen.

Tipp zu diesem Rezept:
Für die Herzen aus Backkakao und Puderzucker haben wir uns eine kleine Schablone aus festem Papier gebastelt und über die Tassen gelegt. Aber Achtung: Besonders Puderzucker löst sich auf, die Herzen also erst direkt vor dem Servieren aufstäuben. Das Rezept für Mousse au Chocolat ohne Ei kann für Partys und Feste einfach verdoppelt oder vervielfacht werden.

Weintipp Deutsches Weininstitut:
Ein fruchtiger Spätburgunder

Foto: ©Knorr

You must be logged in to post a comment Login