ANZEIGE

Einfach mal die Seele baumeln lassen. Kleine Kreuzfahrt auf MS HANSE und MS HERMES.

MS-Hanse

Es ist ein echter Kurzurlaubstipp. Die kleine Kreuzfahrt über die Trave in den Wintermonaten. Mit der MS HERMES oder der barrierefreien MS HANSE erleben SIe die Fahrt nach Travemünde oder Lübeck und zurück mit dem Ambiente und dem Komfort einer großen Schifffahrt in 90 oder 180 Minuten.

Die beiden Traveliner bedienen mehrmals in der Woche die Linie Travemünde – Lübeck und zurück im Winterfahrplan. Wenn die Wintersonne die Gäste auf das Oberdeck lockt, hat es auf der Trave und den beiden Schiffen eine bezaubernde Stimmung. Das Naturschutzgebiet sowie die frische Luft, lässt die Seele Purzelbäume schlagen. Ist es mal zu frisch für draußen, erlebt man die Landschaft aus dem Panoramasalon.
Während der Schifffahrt kann man Köstlichkeiten des ausgezeichneten Bordrestaurants auf der MS HANSE und die kleinen Spezialitäten auf der MS HERMES genießen. Probieren Sie unbedingt eine der leckeren Leysieffer Torten! Genießen Sie das Flair einer kleinen Kreuzfahrt und lassen Sie sich auf der MS HANSE vom beliebten Entenschmaus mit Rotkohl und Salzkartoffeln begeistern. Von der Travemünder Kaiserbrücke aus geht es in 90 Minuten Schifffahrt durch abwechslungsreiche Landschaften zur Altstadt der Hansestadt Lübeck. Zurück oder als einfache Fahrt von Lübeck nach Travemünde bringt Sie die MS HANSE oder die grazile MS HERMES zum Beispiel zur alten Viermastbark Passat mit ihren vier, bis 56 Meter hohen Masten, dem ältesten Leuchtturm der deutschen Küste oder der Alten Vogtei aus dem 16. Jahrhundert. Bis Ende März fährt die Hanseschifffahrt einen eingeschränkten Winterfahrplan, doch Möglichkeiten gibt es reichlich.

Tickets erhalten Sie direkt an Bord, Abfahrt ist in Lübeck gegenüber vom Hansemuseum, in Travemünde ab Kaiserbrücke. Die einstündige Hafenrundschau an Sonn- und Feiertagen startet ab der Überseebrücke 2. Alle infos auch unter www.hanse-travemuende.de

You must be logged in to post a comment Login