ANZEIGE

Seebrücke im Lichtermeer!

Foto: Veranstalter

Das Lichter-Spektakel an der Erlebnis-Seebrücke in Kellenhusen startet am 2. Juni um 11 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz mit einem Frühshoppen und den „Hamburger Lokalpiloten“, die verschiedene moderne und traditionelle Stile der Popmusik zum unverwechselbaren Sound vereinen.

Um 15 Uhr folgt ein Nachmittagskonzert mit „Tickle Toe“. Diese Band besteht aus ehemaligen Mitgliedern der Polizei-Bigband Schleswig-Holsteins. So fächert sich das Repertoire mit Soul und Jazz, Funk und Latin auch entsprechend weit auf. Um 20 Uhr heißt es auf dem Seebrückenvorplatz – Bühne frei – für die große Seebrückenparty und „Floor 54“. Um 23 Uhr wird die Erlebnis-Seebrücke von einem fulminanten Sinnesspektakel aus Feuerwerk und Licht eingehüllt.

Die Ostsee-Pyrotechnik aus Oldenburg/H. inszeniert ein Pyrospektakel der besonderen Art. Synchron zur Musik wird das besonders große Feuerwerk gezündet. Die Showlicht-Installation betont die Konturen und einzigartigen Facetten der Brücke zu ihrem 11. Geburtstag. Fast 1 Tonne Feuerwerkskörper und 4 Tonnen Technik werden vorbereitet, um durch das 8-köpfige Team aus Pyro- und Veranstaltungstechnikern die Messlatte für Open-Air-Veranstaltungen an der Ostsee sehr hoch zu legen.

Infos unter www.kellenhusen-touristik.de.

You must be logged in to post a comment Login