ANZEIGE

Kunst und Kurioses im Mai

www.handgemacht-maerkte.de

Gleich dreimal treffen sich im schönen Wonnemonat Mai an interessanten Orten wie Plön, Gut Görtz und dem Ostseebad Laboe viele außergewöhnliche Kunsthandwerker, Künstler und Anbieter besonderer und auch leckerer Dinge.

Es geht los am Wochenende 6./7. Mai in Plön. Auf Einladung des Stadtmarketing bereichert der markt die diesjährige Plönschau mit einer Ausstellung auf dem belebten Marktplatz. Mit 40 Ausstellern ist die Veranstaltung voll ausgebucht. Danach zieht die kreative „Handgemacht-Karawane“ weiter zum Kunstgut Görtz in Ostholstein. Hier warten über 50 ausgesuchte Aussteller aus dem In- und Ausland auf viele interessierte Besucher. Und danach geht es vom 19.-21. Mai noch an den schönen Hafen des beliebten Ostseebades Laboe.  Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Eine tolle Mischung von Künstlern, Kunsthandwerkern und Spezialanbietern. Die Besucher finden auf den Veranstaltungen jeweils ein großes Spektrum an ideenreichen und handwerklich perfekten Unikaten. Die Handgemacht-Märkte betonen das Individuelle und Besondere. Jeweils von 10-18, im Ostseebad Laboe bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Infos unter www.handgemacht-maerkte.de

You must be logged in to post a comment Login