ANZEIGE

Casino Lübeck – tolles Programm im Februar!

Foto: Veranstalter

Ein Besuch im Casino Lübeck lohnt in diesem Monat allemal. Auf dem Programm stehen Jazzballaden, Funk & Soul, Edel-Punk und es darf natürlich kräftig gerockt werden.

Das Quartett „MonaLisas Concept“ aus Scharbeutz begeistert am 4. Februar um 21 Uhr. Die neue Smooth-Jazz-Formation mit Sängerin Mona Kossak präsentiert Jazzballaden, Swing- und Popklassiker im entspannten Lounge-Sound – natürlich alles live.

Treibende Grooves, knallende Bläsersätze und soulige Stimmen erwarten Sie am 11. Februar um 21 Uhr mit den „United Members of Funk“ aus Schleswig-Holstein. Freuen Sie sich auf Unterhaltung der Extraklasse mit einem abwechslungsreichen Programm.

„The Koasters“ – live stehen am 18. Februar ebenfalls um 21 Uhr auf der Bühne des Casinos. Zwar sind die Herren alle ein wenig in die Jahre gekommen, doch gerockt wird fast wie früher. Seit 1963 ist die Band um den Bassisten Thomas Muxfeldt und Leadsänger Michael Winckelmann ein Highlight in der norddeutschen Oldie-Szene.
Dem brandneuen Solo-Programm von Kay Ray fiebern schon viele entgegen. Sie können es am 22. Februar um 20 Uhr unter dem Titel „Yolo“ live erleben. Seien Sie dabei, wenn Kay Ray, bekannt als bunter Hund und mit dramatischem Make-up, seine Gags über Heteros, Schwule und C-Promis macht.

Eine Oldieband, die man nicht an jeder Ecke hört, mit anspruchsvollen Rock-Klassikern sind die „Glory Row“. Sie kommen mit musikalischen Delikatessen in höchster Qualität am 25. Februar um 21 Uhr ins Casino. Zu erleben sind große Bands der 70er wie Deep Purple, Led Zeppelin und Pink Floyd. Die Tickets erhalten Sie über www.shop.casino-sh.de, www.luebeck-ticket.de oder direkt im Casino Lübeck.

Foto: Veranstalter

You must be logged in to post a comment Login