ANZEIGE

Sehenswerte Handgemacht-Märkte

Zweimal treffen sich im Oktober viele ausgesuchte Künstler und Kunsthandwerker, die aus der gesamten Bundesrepublik und dem europäischem Ausland anreisen zu  schönen und hochwertigen Marktveranstaltungen unter dem Banner „HANDGEMACHT“. Touristisch interessante Orte wie das Gut Görtz in Heringsdorf oder das mondäne Timmendorfer Strand bilden jeweils den passenden Rahmen zu diesen Veranstaltungen. Das schöne Ambiente der Veranstaltungsflächen und insbesondere die ausgewogene Mischung der Marktteilnehmer lassen diese Orte zu einem besonderen Ziel für Künstler und Kunsthandwerker auf der einen, sowie für die vielen Besucher auf der anderen Seite werden lassen. Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Textilien, Wohnaccesoires, Schmuck und Künstlerisches wird auf den Märkten geboten. „Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser tollen Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir auf diesen beiden schönen Märkten zusammen haben. Die Besucher finden auf unseren Veranstaltungen immer ein großes Spektrum an ideenreichen und handwerklich perfekten Unikaten. Die Handgemacht-Märkte betonen das Individuelle und Besondere. Unsere kontinuierliche Suche nach guten, besonderen Ausstellern bringt hier auch für die Region jeweils ansprechende Kulturveranstaltungen“ so die Veranstalterin Ingrid Berkau. Die Märkte sind in der Regel an allen Tagen von 10 – 19 Uhr geöffnet.

Foto: Veranstalterin-Ingrid Berkau

You must be logged in to post a comment Login