ANZEIGE

Brahms-Festival

Freuen Sie sich auf ungarische Töne beim 24. Brahms-Festival vom 2. bis zum 10. Mai. Unter dem Motto „All´Ungarese“ lädt die Musikhochschule Lübeck (MHL) in diesem Jahr zu ihrem 24. Brahms-Festival ein.
In 21 Konzerten werden die Facetten des ungarischen Kulturkreises beleuchtet. Zu den renommierten Interpreten gehören Studierende und Dozierende der MHL, wie die Professoren Sabine Meyer, Barbara Westphal, Konstanze Eickhorst und Johannes Fischer, aber auch Gäste wie der türkische Dirigent Alpaslan Ertüngealp und Zymblist Luigi Gaggero. Insgesamt mehr als hundert Mitwirkende dokumentieren die kammermusikalische Arbeit an der MHL. Das MHL-Sinfonieorchester unter Leitung des Gastdirigenten Alpaslan Ertüngealp eröffnet das Festival am Samstag, 2. Mai um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Berlioz, Kodály und Bartók. Das ungarische Temperament steht auch im Mittelpunkt der zahlreichen Kammerkonzerte. Neben einem Familienkonzert (3. Mai), einem Nachtkonzert (8. Mai), einer Vesper in St. Jakobi (9. Mai) bietet die MHL mit der Reihe „Lunchtime Concert“ ein neues Format zur Mittagszeit: Vom 5. bis zum 10. Mai führen Studierende der MHL jeweils um 12.30 Uhr eines der Streichquartette von Béla Bartók im Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus auf. Das Finale zelebriert die MHL am Sonntag,  10. Mai um 20 Uhr mit dem ungarischen Ensemble Góbé als Gast. Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Ensemble stellt drei bekannte folkloristische Weisen vor und repräsentiert damit noch einmal ganz unterschiedliche Facetten der reichhaltigen Musik Ungarns.

Karten für alle Konzerte im Großen Saal der MHL gibt es für 10 und 15 Euro, ermäßigt 5 und 8 Euro, bei der Konzertkasse im Hause Hugendubel und im Klassik-Kontor. Karten für das Familienkonzert sind für 4 Euro (Kinder) und 8 Euro (Erwachsene) erhältlich. Das Nachtkonzert sowie die Konzerte in der Villa Eschenburg kosten 5 und 10 Euro (keine Ermäßigung). Restkarten gibt es an der Tages- und Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Der Eintritt zum „Lunchtime-Concert“ und zur Vesper ist frei. Die Karten für die Konzerte sind ab Mai zu erhalten. Die Informationen dazu finden Sie unter www.mh-luebeck.de.

You must be logged in to post a comment Login