ANZEIGE

100 Jahre JANKO ELEKTRO – Bad Schwartau

Geschäftsführer Peer Jankowsky

„Hundert Jahre … das ist schon etwas ganz Besonderes. Dieses Jubiläum erfüllt uns alle mit Stolz“, freut sich Geschäftsführer Peer Jankowsky mit Blick auf die bevorstehende Feier anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums. Im Rahmen eines berauschenden Festes mit geladenen Geschäftspartnern, Kunden, Freunden, Familienmitgliedern und Mitarbeitern wird das Jubiläum am 20. Februar in Bad Schwartau gefeiert.

Seit nunmehr 100 Jahren ist der Familienbetrieb in Bad Schwartau kompetenter Ansprechpartner in puncto Elektrotechnik. Wobei dieser Begriff bei Janko Elektro ausgesprochen umfassend definiert wird. Synchron mit dem Fortschritt der Technik hat das Traditionsunternehmen im Laufe der Zeit sein Portfolio fortwährend an die Kundenbedürfnisse angepasst. So ist das kompetente 9-köpfige Team auf Leistungen wie etwa Neubauinstallation, Licht- und Kraftanlagen, Steueranlagen, Elektroheizung aber auch Brandschutz und Meldeanlagen spezialisiert. Aber auch beim Einbau von Sat-Anlagen oder der Installation von Sicherheitsbeleuchtung ist Janko Elektro kompetenter Ansprechpartner. Darüber hinaus gewähren die qualifizierten Monteure umfassenden Service im Bereich der Wartung elektrischer Anlagen aller Art, wie zum Beispiel Brandmeldeanlagen oder Straßenbeleuchtung.

Firmengründer und Namensgeber für das Traditionsunternehmen war damals Wilhelm Jankowsky, Urgroßvater des heutigen Geschäftsführers, der Janko Elektro im Jahre 1920 gründete. Im Jahr 2007 erwarb Peer Jankowsky den Betrieb von seinem Vater und führt das Traditionsunternehmen auch heute gemäß den Ansprüchen der heutigen Zeit fort. „Im Laufe der Jahre ist der Anspruch an die Elektrotechnik enorm vorangeschritten und verändert sich aktuell immer rasanter“, so Peer Jankowsky. Janko Elektro hat sich schon damals auf die Fahnen geschrieben diesen Prozess mitzugehen und somit entwickelte sich das Unternehmen quasi mit – angefangen von der Glühlampe bis hin zur LED-Leuchte.

Auch gilt Janko Elektro seit nunmehr 60 Jahren als anerkannter Ausbildungsbetrieb und trägt somit zur Qualifizierung von Nachwuchskräften bei. Die Entwicklung von Janko Elektro zeigt die Wandlungsfähigkeit auch von Familienunternehmen mit langer Tradition. Und dieser Weg soll auch nach 100 Jahren nicht beendet sein. Solange es geht möchte Peer Jankowsky nicht nur im Sinne seiner Kunden, sondern auch im Hinblick auf eine gesicherte Zukunft seiner Mitarbeiter weitermachen. „Janko Elektro wäre nicht das Unternehmen welches es heute ist, ohne seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihnen gebührt ein besonderer Dank“, sagt Peer Jankowsky und richtet dabei gestern wie heute seinen Blick auf eine elektrisierende Zukunft.

You must be logged in to post a comment Login