ANZEIGE

Kunst und Kurioses auf dem Lübecker Koberg

www.handgemacht.biz

Zum achten Mal treffen sich am langen Einheitswochenende 3. bis 6. Oktober 45 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter besonderer und auch leckerer Dinge zu einem besonderen Kunstevent auf dem Koberg, im Herzen der Hansestadt Lübeck.

Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Unikatschmuck von Goldschmieden und Schmuckdesignern, Gold , Silber, Horn, Mineralien, Keramik, Edelstein, Bernstein, Holzschmuck. Textildesign aus Leinen, Wachs, Walk, Strick, Hüte und Mützen, Taschen aus Stoff und edlem Leder, dann Papier- und Buchbindearbeiten, Briefpapiere und Karten, Fotografien, Bilder und Grafiken, Lesemagnete mit eigenen Grafiken, Glasbläserkunst, Edelstahlobjekte, Schmiedearbeiten, Töpferarbeiten und vieles mehr.
Ergänzt werden die Kunsthandwerker von Spezialanbietern. Handgesiedete Seifen, Feinkost und Spezialitäten wie Gewürze, Käse, Nougat, Lakritze und Obst der Saison werden angeboten. Verschiedene Aussteller zeigen Ihre Fertigkeiten und Arbeitsweisen dem interessierten Publikum live. Der Gürtelmacher fertigt direkt vor Ort nach Kundenwünschen. Die Bürstenmacherwerkstatt des Blindenhilfswerks Dresden e.V. bringt vielerlei Besen, Bürsten und Pinsel mit in die Hansestadt. Die Glaskünstlerin Karina Weiß aus Buchholz zeigt ihre Handwerkskunst. Vor der offenen Flamme fertigt sie aus buntem Muranoglas herrliche Perlenunikate. Der Glaskünstler Günter Kruse aus Großenkneten verformt ebenfalls mit dem Brenner alte Getränkeflaschen zu interessanten Raumobjekten. Aus der bayrischen Korbmacherstadt Lichtenfels kommt Helga Prommer. Sie bringt ein riesiges Angebot an Korb- und Flechtwaren mit. Ganztägig zeigt Sie diese selten gewordene Handwerkskunst auch vor Ort. Der Markt ist an allen vier Veranstaltungstagen von 10.30 – 19.00 Uhr geöffnet. „Mit 45 Ausstellern sind wir für dieses Jahr wieder komplett ausgebucht,“ so die Veranstalterin Ingrid Berkau vom Gut Görtz.

Alle Infos zu ihren Märkten auch auf www.handgemacht.biz

You must be logged in to post a comment Login