ANZEIGE

Zum Saisonabschluss durch die Lübecker Bucht

© www.luebecker-bucht-ostsee.de

In der Gruppe trainieren, sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen, dabei schweift der Blick über die Ostsee und beim Tourenabschnitt durch die Holsteinische Schweiz über die Hügel, die den Trainingseffekt der Strecke noch verstärken.

Seit drei Jahren erleben dies die Teilnehmer der Rennradwoche, die alljährlich im Frühjahr in der Lübecker Bucht stattfindet. Mit mehr als 160 Teilnehmern hat diese sportliche Urlaubswoche mittlerweile treue Fans gefunden, die wiederholt daran teilnehmen. Grund genug für den Veranstalter, die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, zusätzlich zu diesem beliebten Saisonauftakt nun auch einen Saisonabschluss für Radrennsportler anzubieten: das Rennradwochenende.

Vom 4. bis 6. Oktober können hierbei begeisterte Rennrad-Amateure in geführten Gruppen mit versierten Guides auf schönen Strecken trainieren und sich beim gemeinsamen abendlichen Ausklang mit Gleichgesinnten austauschen. Wer nicht auf das eigene Rennrad verzichten mag, bringt es mit; wer sich eines vor Ort ausleihen möchte, hat beim Partner des Rennradwochenendes, Fahrrad Hesse in Scharbeutz, die Möglichkeit dazu.
Das Rennradwochenende beginnt am Freitagabend mit einem lockeren Get-Together, bei dem sich die Teilnehmer kennenlernen und eine kurze Einweisung zum Fahren in der Gruppe erhalten. Am Samstagmorgen startet die erste Trainingsfahrt mit einer Streckenlänge von ca. 100 Kilometern.

Ab sofort ist eine Anmeldung zum Rennradwochenende 2019 unter folgendem Link möglich: www.luebecker-bucht-ostsee.de.

Foto: © www.luebecker-bucht-ostsee.de

You must be logged in to post a comment Login