ANZEIGE

Unter freiem Himmel – Genussmomente

Waldhotel Riesebusch

Summerfeeling an der Lübecker Bucht – türkisklares Meer, weiße Segel und eine frische Brise vom Meer. Sie brauchen gar nicht in die Ferne schweifen, Schleswig-Holstein hat alles, um rundum glücklich zu sein. Neben der Ostsee locken im Binnenland zahlreiche Seen, Wälder sowie hügelige Landschaften aus Wiesen und Feldern. Nach dem Bade- oder Radeltag entspannen Sie gemütlich mit Blick aufs Meer oder romantische Parkanlagen auf einer der Restaurant-Terrassen oder Beach-Lounges. In den Städten entdecken Sie in Cafés und Gaststätten idyllische grüne Innenhöfe.

Wollen Sie dann einmal Stadtluft schnuppern, empfehlen wir den Besuch in der Hansestadt. Lübecks Altstadt entdecken Sie so ganz bequem zu Fuß und im Anschluss entspannen Sie sich in den warmen Monaten auf einer der zahlreichen Terrassen der Lübecker Restaurants und Cafés. Meist bieten die in lauschigen Innenhöfen gemütliche Plätze mit Blick auf Grün und alte Fassaden. Von manchen der idyllischen Hinterhofplätze blicken Sie nicht nur auf jahrhundertealte Gemäuer, sondern auch noch auf einen Fluss oder See. Andere punkten mit erhöhter Lage und grandiosem Blick auf die Altstadt. In der Hansestadt finden Sie eine Vielzahl an Gasthäusern, die Ihnen auf gemütlichen Terrassen in den Höfen oder an der Straße schöne Plätze draußen bieten. Ganz gleich, ob Sie ein Mittagsmenü im Freien genießen wollen oder ein Stück selbstgemachter Torte mit Blick auf Häuser der Backsteingotik und mittelalterliche Kirchen.
Ostseefans verbringen ihre freie Zeit gern direkt am Meer. An der Lübecker Bucht finden Sie eine große Auswahl an schicken Restaurants, Cafés, Bistros und Eisdielen – da ist für jeden etwas dabei, von edel über rustikal bis gemütlich. Viele der einladenden Gaststätten verfügen über geschützte Terrassen mit Blick auf die Ostsee. Wir geben Ihnen einen Überblick und entführen Sie zunächst nach Timmendorfer Strand.

Verweilen im Landhaus Carstens
Sommerurlaub an der Lübecker Bucht wird immer beliebter und nach einem erholsamen Strandtag im angesagten Küstenort laden Cafés und Restaurants zu kulinarischen Highlights ein. Das direkt an der Strandpromenade gelegene Traditionshaus Landhaus Carstens mit seiner sonnenreichen von Rhododendren umschlossenen Gartenterrasse, verwöhnt seine Gäste mit täglich frisch gebackenen Kuchen und abwechslungsreichen Tortenkreationen aus der hauseigenen Konditorei. Nehmen Sie Platz, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie allein, zu zweit oder in geselliger Runde einen Abend voller traditioneller Speisen mit internationalen Einflüssen, zubereitet aus frischen saisonalen Produkten. Wie zum Beispiel hausgemachte Falafel mit Minz-Joghurt als Vorspeise, Brust von der Maispoularde mit Karotten-Apfel-Gemüse und Calvadosjus als Hauptgang oder auch der Landhaus Carstens Klassiker, das Chateaubriand am Tisch tranchiert. Für den süßen Abschluss eignet sich die Champagner-Melonen Kaltschale mit marinierten Früchten der Saison oder für Käseliebhaber, eine Auswahl an Rohmilchkäse vom Backensholzer Hof mit Tessiner Feigensenf, Trauben und Früchtebrot. Das Brauhaus, welches mit seinem rustikalen Ambiente, angelehnt an die Geschichte des Hauses, den Einwohnern und Gästen Timmendorfs als Ort der Gemütlichkeit und des Austausches dient, bietet den perfekten Abschluss des Abends. Weitere Informationen finden Sie unter www.landhauscarstens.de.

Hacienda Lübeck am Wasser genießen
Sie brauchen gar nicht nach Brasilien zu fliegen, um original brasilianische Küche zu genießen. Das geht auch in Lübeck im Hacienda in der Mühlenbrücke 7. In entspannter Atmosphäre erwarten Sie eine reich gedeckte Tafel, südamerikanisches Flair und internationale Spezialitäten. Nicht jeder weiß genau, was sich hinter „Rodizio“ verbirgt. Brasilianisches Rodizio bedeutet: essen, trinken und fröhlich sein. Das muss man einfach selbst erlebt haben!
Lassen Sie sich überraschen. Rodizio besteht aus einer Abfolge an frisch gegrillten und zubereiteten Spezialitäten, die immer wiederkehrend an Ihren Tisch gebracht werden und zwar so lange, bis Sie Ihren Appetit gestillt haben. Wir empfehlen Ihnen vorweg das klassische Nationalgetränk Brasiliens zu probieren: die Caipirinha oder den Ipanema ohne Alkohol.
Nach dem Aperitif bedienen Sie sich nach Herzenslust am Buffet. Die Auswahl reicht von allerlei Salaten und Gemüse bis hin zu kleinen Köstlichkeiten. Die Cortadores kommen an Ihren Tisch und Sie erleben einen nie versiegenden Genuss von zartem Rindfleisch, Knoblauchschinken und Tafelspitz, saftigem Hüftsteak, Burgunderbraten, Lammkeule und vielen anderen Gaumenfreuden. Und zwar sooft Sie möchten. Die Señoritas servieren dazu eine ganze Palette schmackhafter Beilagen: Reis und Chili con Carne, Broccoli, Pilze, Paprika, Pommes, gebackene Bananen und vieles mehr.
Nehmen Sie Platz auf der großzügigen Terrasse mit schönsten Plätzen direkt am Krähenteich und lassen Sie sich verwöhnen. Bei strahlender Sonne schützen Sonnensegel und Schirme die Gäste. Treffen Sie sich mit Freunden zu einem gemütlichen Beisammensein und lassen Sie sich mit Blick aufs Wasser und das Grün kulinarisch verführen. In dem familiengeführten Restaurant ist der Gast noch König. Es wird empfohlen, sich einen Tisch zu reservieren. Alle Informationen erhalten Sie unter www.hacienda-luebeck.de.

KaffeeWerk by Ballhorn mit idyllischem Innenhof
Beginnen Sie Ihren Tag im KaffeeWerk in der Hundestraße 19 in Lübeck mit einem leckeren Frühstück. Bei schönem Wetter können Sie auch im grünen Innenhof mit Blick auf Rosenbüsche und einen Brunnen unterschiedliche Frühstücksvarianten genießen. Mittags lädt das KaffeeWerk zu köstlichen vegetarischen und veganen Tagesgerichten ein und nachmittags treffen Sie sich mit Freunden zu Kaffee & Kuchen.
Im gemütlichen Design bietet das Team leichte Küche von höchster Qualität. Besonders die Frühstücksvielfalt zwischen 9 und 12 Uhr ist einzigartig. Bei den unterschiedlichen Werksfrühstücksangeboten findet jeder seine Lieblingsvariante. Zu jedem Frühstück wird Kaffee satt gereicht oder eine Kaffeespezialität. Beim Werksfrühstück I beispielsweise können Sie Ihre Brötchen mit Parmaschinken, italienischer Salami und Bio Käse belegen. Ein frisches Bio Ei und fruchtige Marmelade ergänzen das Mahl. Wer es gern üppiger möchte, entscheidet sich für das Werksfrühstück II für zwei Personen. Zwei Gläser Prosecco gehören ebenso dazu wie Honig und Feigenmarmelade. Verschiedene Käsesorten und Aufschnitte sind zudem inbegriffen.
Frisch zubereitete Tagesgerichte in der Zeit von 12 bis 17 Uhr mit besten regionalen Zutaten sind ebenso im Angebot. Sie können zum Beispiel eine Vorspeise mit karamellisiertem Ziegenkäse und Salat oder eine Karotten-Kürbis-Chili-Suppe wählen. Als vegetarische Hauptspeise empfehlen wir auch den lauwarmen Kartoffel-Avocado-Salat mit Limettendressing und Parmesan.
Tipp: Für Veranstaltungen und Meetings ist ein Raum für bis zu 35 Personen zu mieten. Sprechen Sie das freundliche Team gern telefonisch unter 0451 61126028 an. Das Café ist montags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Schauen Sie einmal vorbei und lassen Sie sich verwöhnen. www.kaffeewerk-lübeck.de

Waldhotel Riesebusch mitten im Grünen genießen
Mitten in der Natur liegt das Waldhotel Riesebusch. Ausgiebige Waldspaziergänge können Sie direkt vom Hotel aus unternehmen, ohne noch weit fahren zu müssen. Atmen Sie einmal tief durch, denn Waldluft ist gesund und aktiviert das Immunsystem. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Nobelpreisträgers Thomas Mann und tanken Sie neue Energie. Im Anschluss an Ihre Wanderung machen Sie Rast im Waldhotel Riesebusch und genießen auf der Terrasse mitten im Grünen kulinarische Leckereien vom Feinsten. Hier legt man Wert auf frisch zubereitete regionale Zutaten. Auf der Speisekarte sind aber auch internationale Gerichte zu finden. Wie wär’s mit Bärlauch-Crêpes mit Spargel-Tomatengemüse gefüllt und Schafskäse als Vorspeise. Im Anschluss empfehlen wir Riesebusch-Klassiker wie hausgemachtes Sauerfleisch von der Holsteiner Ente mit einer Salatbeilage und Bratkartoffeln oder Labskaus „Riesebusch“ mit gebratenem Rindermedaillon, Matjestatar und Spiegelei. Leckerere Desserts wie Joghurtmousse auf gelber Grütze oder Maracuja-Panna-Cotta mit Kokos-Mangoragout runden das Menü ab. Lassen Sie sich inmitten der Natur aufs Schönste bedienen und schöpfen Sie neue Kraft für den Alltag. Infos unter www.waldhotel-riesebusch.de.

Schloss Bothmer lecker speisen im historischen Ambiente
Wir haben noch eine tolle Empfehlung für Sie. Besuchen Sie Schloss Bothmer in Klütz, nur drei Kilometer vom Urlaubsort Boltenhagen an der Ostsee entfernt. Dort entdecken Sie die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns mit wunderschönem Schlosspark. Tipp: Machen Sie unbedingt einen Rundgang durchs Museum mit modernen Ausstellungen und mehr als 20 restaurierten Räumen.
Im Anschluss speisen Sie in der Orangerie Schloss Bothmer ganz vorzüglich. Im einzigartigen Ambiente lassen Sie sich mit regionalen, raffiniert zubereiteten, Köstlichkeiten verwöhnen. Küchenchef Stefan Sommer und sein Team zaubern immer wieder neue kulinarische Verführungen der Saison. Die abwechslungseiche Speisekarte ändert sich alle drei Wochen und bietet so immer wieder neue regionale Genüsse.
Jetzt im Sommer laden über 80 Sitzplätze vor dem Schloss zum Speisen unter freiem Himmel ein. Auch auf der gemütlichen Lounge-Terrasse zum Park hin dürfen Sie Platz nehmen und beste hausgemachte Kuchen oder ein eigenes Apfeleis aus Rostock probieren. Schloss Bothmer bietet erlebnisreiche Stunden mit Gaumenfreuden und kulturellen Inspirationen in einem.

You must be logged in to post a comment Login