ANZEIGE

Hier ist was los – Veranstaltungen im Juni

©Phil Schreyer

Seebrücke im Lichtermeer
Das Spektakel an der Ostsee – die Erlebnis-Seebrücke im Küstenort Kellenhusen feiert 12. Geburtstag. Das Programm beginnt am Samstag auf dem Seebrückenvorplatz mit einem Jazz-Frühschoppen und der Gruppe „Jazzbreeze“. Um 15 Uhr folgt ein Nachmittagskonzert mit „Café du Soul“ mit Best of Soul, Pop & Latin-Hits in Akustikbesetzung. Um 20 Uhr heißt es Show-Bühne frei für die Band “Revolution“, dem musikalischen Topact des diesjährigen Seebrücken-Geburtstages. Um 23 Uhr wird die Erlebnis-Seebrücke von einem fulminanten Sinnesspektakel aus Feuerwerk und Licht eingehüllt. Infos unter www.kellenhusen.de.
Termin: 1. Juni, ab 11:00 Uhr, Seebrückenvorplatz, Kellenhusen

Kindertag in Eutin
Aufgepasst und mitgemacht! – Kindertag und die schon legendäre Trecker-Schau in Eutin! Abenteuerland, Kunstatelier, Spiel- und Sportplatz in einem: Die Eutiner Innenstadt wird sich in ein lustiges Reich aus viel Spaß, bunten Eistüten und überschwänglicher Heiterkeit verwandeln – strahlende Kinderaugen garantiert! Und bei den tollen Mitmach- und Spielstationen wird sicher so manchem Dreikäsehoch die Puste ausgehen. Wer es lieber ruhiger mag, der kann hier malen, dort werkeln und an der nächsten Ecke einfach nur zuschauen und staunen. Tipp: An dem Tag ist verkaufsoffener Sonntag in Eutin und die Geschäfte haben von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Infos unter www.holsteinischeschweiz.de.
Termin: 2. Juni, ab 12:00 Uhr Marktplatz, Peter- und Königstraße, Eutin

We are the World
Unter dem Motto „We Are The World“ kommen 1.000 Schüler aus dem Großraum Lübeck auf der MUK-Bühne zusammen, um gemeinsam zu singen. Mit den Stars und Finalisten von „The Voice Kids“ sowie weiteren namenhaften Künstlern und einer Live-Band präsentieren die Kinder unterschiedlicher Klassenstufen den Zuschauern an zwei Konzert-Vorstellungen ein besonderes Repertoire an Songs. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.afrogospel.de. Kartenanfragen an office@watw-musik.de.
Termine: 6. Juni, 14:30 + 19:00 Uhr, Konzertsaal, Musik- und Kongresshalle

Musikfestival Kunst am Kai
Zur Eröffnung der Spielzeit gibt es noch einmal das Erfolgsstück des vergangenen Jahres, die Jugendoper „1000 Jahr und ein Tag“ für Kinder- und Jugendchor, Solisten und Orchester. Über die Geschichte Lübecks wird ein großer Bogen gespannt: von der Gründung bis zum Jahr 2143. Jo und Nick erleben die Geschichte in einer Zeitreise, gemeinsam versuchen sie, die Stadt Lübeck vor dem Untergang zu retten. Dabei stoßen sie auf viele geschichtliche Figuren und Mythen aus der Vergangenheit. Mit modernen Mitteln des Musikdramas entsteht eine zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte und deckt nebenbei viele Probleme früherer und heutiger Generationen auf. Infos unter www.kunst-am-kai.de.
Termine: 8. + 9. Juni, 17:00 Uhr, Willy-Brandt-Allee 31C, Lübeck

Ateliertage in der Holsteinischen Schweiz
Auch in diesem Jahr öffnen rund 30 Künstler & Kunsthandwerker zwei Tage lang von 11 bis 17 Uhr ihre Schaffensorte – das Wochenende der Offenen Ateliers 2019. Dabei kann man mit den Kreativen plaudern oder sich von dem einen oder anderen seine Techniken zeigen oder Ideen erklären lassen; und findet dabei vielleicht ein neues Lieblingsstück. Aber auch das ganze Jahr über kann man anhand von Workshops schauen, ob man selbst vielleicht ein Künstler ist. Infos finden Sie unter www.holsteinischeschweiz.de
Termine: 8. + 9. Juni, ab 11:00 Uhr unterschiedliche Orte, Holsteinische Schweiz

Pfingstfest
Der Frühling kommt und die Veranstalter der Schattiner Kunst- und Musikfreude fiebern ihrem fünften Kunstfest entgegen. An Pfingsten wird es neben Kunst, Musik und guter Unterhaltung auch wieder kulinarische Leckerbissen geben. Maler, bildende Künstler, (Straßen-)Musiker jeglicher Couleur und viele weitere Highlights versprechen auch 2019 wieder ein großes und buntes Fest. Das ganze Dorf wird zur Kunst- und Kulturmeile. Dorfverein, Freiwillige Feuerwehr, die Gewerbetreibenden im Ort – alle unterstützen die Schattiner Kunst- und Musikfreude wieder tatkräftig. Weitere Infos unter www.schattiner-kunstfreu.de.
Termine: 8. und 9. Juni, Festplatz, Schattin

La Traviata
Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Lorenzo Fioroni inszeniert erstmals am Theater Lübeck. Auf dem Programm steht die Oper La Traviata von Giuseppe Verdi. Violetta Valéry – die „Kameliendame“ feiert. Verdi schrieb ihre Koloraturen nicht zum Beweis technischer Virtuosität. Virtuosität ist es vielmehr, die sie eine Weile überleben lässt und dem Rausch ihres Lebens Dringlichkeit verleiht. Verdis Oper ist zeitnah – zu jeder Zeit, in der das Leben im Bann von Eros, Macht und Kapital steht. Karten unter www.theaterluebeck.de.
Termin: 14. Juni, 19:30 Uhr, Theater Lübeck

Campus-Festival
Wissenschaft zum Anfassen: Ein großes Campus-Festival steht auf dem Gelände der Technischen Hochschule auf dem Programm. Vom Trend-Talk bis zur spektakulären Wissenschaftsshow, vom Science Slam bis zum Technik-Parcours für die kleinen Forscher. Beim Campus-Festival lassen sich Wissenschaft und Innovation hautnah erleben. Gezeigt wird, was Fachhochschulen am besten können: Praxis- und Lebensnähe. Darüber hinaus finden zahlreiche dezentrale Veranstaltungen der einzelnen Fachhochschulen/HAWs statt, um die Wissenschaft direkt zu den Bürgerinnen und Bürgern zu bringen. Alle weiteren Informationen unter www.50-jahre-haws.de
Termin: 15. Juni, 14:00 Uhr, TH Lübeck

24. Rosenstadt Triathlon
Veranstaltet werden verschiedene Wettkampfformate. Darunter unter anderem ein Sprinttriathlon, ein Frauentriathlon und ein XS-
Triathlon für die jüngeren Teilnehmer. Wer jetzt Lust hat, auch an der Startlinie zu stehen und mitzumachen, der kann sich gerne unter thelse-schilling@rosenstadt-triathlon.de melden. Teilnehmen darf man ab 8 Jahren. Den zugehörigen Flyer mit allen weiteren Informationen gibt es in der Tourist-Info zum Mitnehmen. Natürlich sind Besucher herzlich willkommen. Weitere Informationen finden Sie im
Internet unter www.rosenstadt-triathlon.de.
Termin: 16. Juni, verschiedene Orte, Eutin

Sommerausstellung
In seiner Sommerausstellung „Das Manifest des Daseins – Ein Dialog zwischen Joanna Skurska und Leszek Skurski“ zeigt der Kirchner Verein Fehmarn e.V. Arbeiten des international positionierten, polnischen Künstlerehepaares. Die Künstler setzen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit dem Dasein auseinander. Skurska entwirft Skulpturen, die das Dasein um- und enthüllen. Skurski erzählt mit seinen Ölgemälden in unendlichen Ebenen von Weiß Alltagsmomente und untersucht das Gegenwärtige. Informationen im Web unter www.fehmarn.de.
Termine: 16. Juni bis 31. Juli, Burg, Senator Thomsen Haus, Nikolai Kirche, Fehmarn

Festival für Gesundheit & Lebenskunst
Das Festival ist eine Mischung aus Vorträgen und Ständen. Viele Aussteller laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Das Festival findet in Eutin in der Orangerie im Küchengarten und auf dem Rasen davor statt. In der Orangerie gibt es am Pfingstmontag um 17 Uhr auch ein Round-Table-Gespräch zum Thema „Wertschätzung als Grundlage für eine ganzheitliche Lebenseinstellung“. Am Vorabend, Sonntag, 19:30 Uhr, endet das Festival mit einer Märchenlesung von Birte Bernstein mit dem Titel „In welchen Brunnen soll ich springen“. Es ist der einzige Teil der Veranstaltung, der Eintritt kostet (zehn Euro). Ansonsten ist der Eintritt frei. Das gesamte Programm steht im Internet unter www.gesundheit-festival.de.
Termine: 20. bis 21. Mai, ab 11:00 Uhr, Küchengarten, Schlosspark Eutin

Midsummer Bulli Festival
Rund 1200 bunte, verrückte, schöne und außergewöhnliche Bullis werden pünktlich zur Sommersonnenwende am Südstrand in Burgtiefe erwartet. Liebhaber des Kultmobils treffen auf dem Festivalgelände zusammen, lauschen Livebands direkt vor den Dünen, chillen und grillen mit Freunden und genießen leckere Snacks in der Foodtruck-Area. Verkaufsstände mit exklusiven Bulli-Artikeln bringen so manche Besucher ins Schwärmen. Das „Woodstock für Bullifahrer“ wird von Interviews und Preisverleihungen begleitet. Wer den Mittsommer mit Feuer, Tanz und skandinavischem Flair gemeinsam mit gut gelaunten Leuten feiern möchte, ist hier genau richtig! Infos unter www.fehmarn.de.
Termine: 20. bis 23. Juni, Burgtiefe, Fehmarn

Kunst- und Kulturtage Cismar
Bereits um 11. Mal veranstaltet der kleine Ort mit dem Kloster die Kunst- und Kulturtage. Das vorletzte Wochenende im Juni steht ganz im Zeichen der Kunst und Kultur im Klosterdorf Cismar. Künstler und Kunsthandwerker aus Cismar und Umgebung laden zur Ausstellung und geben Einblick in ihr Schaffen. Nach der Vernissage am Freitagabend um 19 Uhr, sind Sie um 20 Uhr herzlich in die Klosterkirche zum Chorkonzert mit Bläsermusik eingeladen. Der Eintritt ist frei. Am Samstagvormittag lädt Jan Kollwitz um 11 Uhr zu einer „Ofenführung“ ein. In seiner Werkstatt, Bäderstraße 23, stellt Jan Kollwitz Keramiken in einer traditionellen japanischen Technik her. Weitere Infos finden Sie unter www.groemitz.de.

Fehmarn Pferdefestival
Zum Fehmarn Pferdefestival versammelt sich die Elite der Springreiter. Derbysieger, Landesmeister und Olympiateilnehmer messen ihr Können bei mehreren Turnieren. Traditionell steht auch die Dressurprüfung auf dem Programm. Infos unter www.fehmarn.de.
Termine: 20. bis 23. Juni, Burg, Fehmarn

Schlossmuseum
Feiern Sie mit bei der Eröffnung der letzten Etappe der Neupräsentation im Schlossmuseum. Zum Anlass der neupräsentierten Nord- und Ostflügel des Schlossmuseums findet zum Mittsommerabend ein großes Fest für die ganze Familie mit Tanz, Musik und Kinderangeboten im Innenhof von Schloss Eutin statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.schloss-eutin.de.
Termin: 21. Juni, ab 17:00 Uhr, Schlossmuseum, Eutin

Fehmarn Marathon
Der Startschuss zum Fehmarn-Marathon am Strandcamping Wallnau fällt 2019 bereits zum neunten Mal. Mit Ostseeblick geht es für (Hobby-)Sportler über Deich, Straßen und Feldwege. Neben dem Marathon und dem Halbmarathon werden auch 10- und 5-km-Läufe sowie ein Kinderlauf ausgetragen. Auf den Sportanlagen des Campingplatzes Wallnau kommen Teilnehmer und Zuschauer zusammen. Info wwww.fehmarn.de
Termin: 22. Juni, Wallnau, Fehmarn

Eutiner Seeparkfest
Sportvereine, Institutionen und andere Vereine bieten Aktivitäten zum Ausprobieren, Anfassen und Mitmachen an. Man kann malen, basteln, SUP-Boards ausprobieren und Modellfahrzeuge steuern. Es stehen Groß-Spiele zur Benutzung auf dem Rasen, aber auch die im Park vorhandenen Spielanlagen locken. Zudem werden Kaffee & Kuchen, Snacks und erfrischende Getränke geboten. Infos www.holsteinischeschweiz.de.
Termin: 23. Juni, ab 12:00 Uhr, Seepark, Eutin

Haffkruger Fischdorf
Das traditionelle Haffkruger Fischdorf öffnet wieder seine Tore. Im Haffwiesen-Park, dem Kurpark im Herzen Haffkrugs, darf wieder nach Herzenslust geschlemmt und gefeiert werden. Wer wird wohl in diesem Jahr dein persönlicher Favorit aus Neptuns Reich, wenn du Fischspezialitäten probieren wirst? Infos www.luebecker-bucht-ostsee.de.
Termine: 29. + 30. Juni, Kurpark, Haffkrug

 

Für Angaben zu Veranstaltungen Dritter übernehmen wir keine Haftung, insbesondere bezüglich der
Überprüfung von Urheberrechten Dritter. Dieses gilt für alle Fremdveranstaltungen in der Ausgabe
Magazin Lübecker Bucht.

Änderungen vorbehalten.

© Fotos: Fehmarn Midsummer-Bulli-Thomas-Burblies
Fehmarn Midsummer Bulli Festival: Ankunft_ ©Phil Schreyer

You must be logged in to post a comment Login