ANZEIGE

Willkommen zur Lübecker Sommeroperette

www.luebecker-sommeroperette.de

Auch in diesem Jahr präsentiert die Lübecker Sommeroperette ein unterhaltsames Programm mit Operetten-, Musical- und Schauspielproduktionen. Eines der Highlights ist das Auftragswerk an den Lübecker Komponisten Michael Töpel zum 25-jährigen Bestehen des Vereins: „Der Diener zweier Herren“.

Die Uraufführung der Komödie mit Musik in zwei Akten nach Carlo Goldini findet am 19. Juli im Jugendstilsaal des Johanneums statt. Übrigens, auch Mozart hatte sich fest vorgenommen, die bekannte Komödie zu vertonen, ist aber leider nicht mehr dazu gekommen.
Was steht sonst auf dem Programm? Zahlreiche besondere Produktionen wie die Regen-Revue „Singin in the Rain“, die im Theater Geisler seit Februar läuft. Ab 28. Juni steht die Schwank-Operette „Die tolle Lola“ von Hugo Hirsch auf dem Programm. Im historischen Jugendstilsaal des Johanneums bringt die große Jubiläums-Revue „Operetten-Geschichte(n)“ einen Rückblick auf alle 35 Produktionen im Rahmen einer rasanten musikalischen Reise durch über 200 Jahre Musiktheatergeschichte (Premiere: 12. Juli). Natürlich ist die Lübecker Sommeroperette auch wieder mit vier Gastspielen im Gläsernen Opernhaus am Meer zu hören. Oper, Operette und Musical im einmaligen Ambiente mit direktem Blick auf die Ostsee.

Weitere Infos finden Sie unter www.luebecker-sommeroperette.de.

You must be logged in to post a comment Login