ANZEIGE

Schönste Führungen in Lübeck und der Region!

© Foto: photosophia TI Eutin

Die Frühlingsmonate laden in der Region zu besonderen Entdeckungsreisen ein. Wir haben uns umgeschaut, wo spannende Führungen angeboten werden. In Lübeck haben wir beispielsweise die kulinarische Hanseführung „Butter bei die Fische“ der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit Lübecker Kultouren entdeckt.

Wer Lübecks Geschichte der Hanse einmal kulinarisch erkunden möchte, der kann in diesem Jahr „Butter bei die Fische“ mit den Lübecker Kultouren mit allen Sinnen genießen. Nach dem erfolgreichen Start der kulinarischen Erlebnisführung im vergangenen Jahr werden 2019 sechs neue Termine angeboten. „Hat he denn ok Butter bi de Fische?“ war eine allseits bekannte Frage zu Zeiten der Hanse und bedeutete „Hat er denn auch Geld?“. Wer zum Fisch keine Buttertunke hatte, dem fehlte ein wesentlicher Bestandteil der Mahlzeit. „Butter bei die Fische“ ist ein Projekt der Metropolregion Hamburg, an dem sich insgesamt sieben Hansestädte beteiligen und zu einer leckeren Rundreise durch den hohen Norden einladen. Mit dabei sind Hamburg, Buxtehude, Wismar, Lüneburg, Stade, Lübeck und Uelzen. Die Erlebnisführung durch die Lübecker Altstadt beinhaltet neben diversen kulinarischen Genüssen quasi im Vorbeigehen auch das Kennenlernen einiger Sehenswürdigkeiten und eine kleine Warenkunde, mit welchen Gütern die Lübschen Kaufleute zur Hansezeit im Ostseeraum Handel trieben. Buchung ist ab sofort über die Tourist-Information am Holstentor und www.luebeck-ticket.de möglich.

Bei den öffentlichen Stadtführungen lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen und erkunden die 7 Türme. Auf diesem Ausflug in Gegenwart und Vergangenheit der stolzen „Königin der Hanse“ lernen auch Lübeck-Kenner noch viel Neues dazu. Die Termine und alle Infos finden Sie unter www.luebeck-tourismus.de.

Auch in anderen Städten in der Umgebung finden verschiedene Führungen statt. Bei Ihrem Abstecher nach Eutin kommen Sie um einen Besuch des Eutiner Schlosses nicht herum. Dort heißt man Sie aufs Herzlichste willkommen und führt Sie bei den unterschiedlichen Rundgängen durch die umfassend restaurierten historischen Räume, zum Beispiel beim Rundgang durch die Beletage oder Sie erfahren bei einer Familienführung etwas über Puder, Pasteten und Seidentapeten. Beim klassischen Altstadtrundgang in der Rosenstadt vermitteln die Stadtführer Wissenswertes über Slawenfürsten und Großherzöge. Garten- und Parkfreunden empfehlen wir unbedingt die Führung „Ein einzigartiges Gartendenkmal“. Einst war der Schlossgarten barock, heute ist er im Stil eines englischen Landschaftsgartens gehalten. Sie erfahren von der chinesischen Brücke, dem Sonnentempel, Küchengarten, Wasserfall und Vieles zur Gartenphilosophie. Die Führungen gehen ab Mai los. Infos finden Sie unter www.holsteinischeschweiz.de.

Empfehlen können wir auch die abwechslungsreichen Inselrundfahrten auf Fehmarn mit dem Bürgerbus, bei der auch der Flügger Leuchtturm erklimmt werden kann. Infos unter www.fehmarn de. An spannenden und lustigen Rundgängen können Sie ebenfalls in Travemünde teilnehmen. Tipp: Unbedingt auf den Alten Leuchtturm steigen, denn die Aussicht von oben ist fantastisch. Infos unter www.travemuende-tourismus.de.

© Foto: photosophia TI Eutin

You must be logged in to post a comment Login