ANZEIGE

Toom gibt Tipps für Hobbygärtner

©K.-U. Häßler - Fotolia.com

Die Temperaturen steigen und plötzlich sprießt und gedeiht es im Garten. Hobbygärtner lockt es nach draußen und sie möchten ihr grünes Reich frühlingsfit machen. Es wird höchste Zeit den Rasen zu vertikutieren und düngen sowie die Wege zu säubern. Auch das Unkraut in den Beeten soll gezogen und Kübel im Vorgarten und auf der Terrasse wollen mit schönen Sommerblumen bepflanzt werden. Die Gartenmöbel werden aus ihren Winterquartieren geholt und gereinigt.

Dabei helfen Ihnen die toom Baumärkte in der Region, denn sie halten die passenden Pflegeprodukte für Holz-, Korb-, Kunststoff- und Metall-Möbel im umfangreichen Sortiment bereit. Sie haben aber noch viel mehr Angebot und unterstützen Sie zum Beispiel bei der Vorbereitung Ihrer blühenden Beete. Da ist es wichtig, auf die passende Erde zu achten. Damit Pflanzen gesund und schnell anwachsen empfiehlt toom die torffreie „toom Naturtalent“-Universalerde. Sie besitzt ähnliche bodenverbessernde Eigenschaften wie torfhaltige Erde, versauert die Böden aber kaum. Hergestellt wird sie aus Kompost, Rindenhumus und Holzfasern. Wertvolle Torfersatzstoffe bieten einen idealen pH-Wert und Naturdünger.

Für die optimale Wasser- und Luftdurchlässigkeit sorgen Holzfasern und Pinie. Und der Grünschnittkompost erhöht den Humusgehalt im Boden. Freuen Sie sich auf einen blühenden Sommer mit kräftigen, gesunden Pflanzen. Übrigens unterliegen alle enthaltenen Rohstoffe einer strengen Qualitätskontrolle und tragen dank ihrer nachhaltigen Produktion bzw. Produkteigenschaften das PRO-PLANET-Label.

Weitere Informationen finden Sie unter www.toom.de.

You must be logged in to post a comment Login