ANZEIGE

Hier ist was los – Veranstaltungen im April

Foto: Marcel Klette

Ostermünde
Wieder erwartet Sie ein buntes Osterwochenende mit Osterfeuer und Riesenei-Parade. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Die beliebte Riesenei-Parade startet übrigens am Ostersonntag um 13:00 Uhr am Ostpreußenkai – musikalisch angeführt von einer Marching Band und vom Osterhasen persönlich. Infos unter www.travemuende.de.
Termine: 2. April, Travemünde

Let’s Dance
Deutschlands größtes Seniorentanzturnier unter dem Motto „Die Ostsee tanzt“ wird zum 45. Mal von der TSG Creativ Norderstedt e. V. veranstaltet. Tanzpaare in festlicher Ballkleidung werden in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen um die Siegerpokale kämpfen und den Zuschauern viele glanzvolle Leistungen präsentieren. Für Tanzsportbegeisterte und diejenigen, die gern mal Turnierluft schnuppern wollen, bieten die Tage ein breites Leistungsspektrum – geplant sind 67 Turniere (Beginn jeweils ab 9:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr), von Anfängern bis hin zu den besten Paaren aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Infos unter www.die-ostsee-tanzt.de.
Termine: 31. März bis 2. April, Saal des Kurhauses, Heiligenhafen

Osterbuddeln
Für alle kleinen und großen Kinder hat die TSNT GmbH und der Lions Club Timmendorfer Strand zwei Felder im Sand aufgebaut, in denen lauter bunte Ostereier versteckt sind. Die Ostereier können dann gegen kleine Preise eingetauscht werden. Um 11:30 Uhr geht die Ostereiersuche los.
Termin: 1. April, 11:30 Uhr, Maritim Seebrücke, Timmendorfer Strand

Noch mehr Ostereier
Am Ostermontag, lädt die Freiwillige Feuerwehr Niendorf gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsverein Niendorf/Ostsee wieder traditionell zur Ostereiersuche ins Feuerwehrgerätehaus in den Niobeweg ein. Über 500 Ostereier und Süßigkeiten werden dann von den freiwilligen Helfern in den roten Feuerwehrautos und Gerätschaften versteckt. Die Eltern können sich bei Kaffee & Kuchen und mit Würstchen stärken, während DJ René Kleinschmidt die Suchaktionen mit einer lustigen Moderation und passender Musik untermalt.
Termin: 2. April, 11:15 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Niendorf/Ostsee

Drachenfestival
Ein eintrittsfreies Familien-Spektakel mit vielen Attraktionen: metergroße Drachenexponate und beeindruckende Air-Skulpturen, Lenkdrachen und Windspiele. Das Rahmenprogramm bietet den Besuchern neben Bühnenshows, Kinderanimationen und zahlreichen Mitmach­Aktionen auch eine vielfältige Cateringmeile. Infos unter www.heiligenhafen-touristik.de.
Termine: 6. bis 8. April, Erlebnisbrücke Heiligenhafen

Neelix live – Goa Sensation
„1000 Sterne“ so heißt die aktuelle Single von Neelix in 2017. Wer kennt ihn nicht? Er ist einer der zurzeit angesagtesten DJs und tritt bei zahlreichen Festivals überall in der Welt auf und begeistert tausende Fans mit seiner Musik. In 2018 wird Neelix erstmalig in der Kulturwerft Gollan zu Gast sein und mit seinen Tracks die Menschen bewegen! Tickets gibt es an allen
bekannten Vorverkaufsstellen. Infos unter www.kulturwerft-gollan.de
Termin: 7. April, ab 22:00 Uhr, Kulturwerft Gollan, Lübeck

Falco – Das Musical
Der Superstar rockt wieder! Am 19. Februar 2017 wäre Falco, der erfolgreichste österreichische Popinterpret des 20. Jahrhunderts, 60 Jahre alt geworden. Ein guter Anlass, Falcos Leben in einer emotionalen und bewegenden Live-Show noch einmal auf die Bühne zu bringen. Das Musical ist eine liebevolle Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop/Rap-Geschichte und an einen der schillerndsten und extrovertiertesten Popstars der 80er Jahre. Als Hans Hölzel geboren, erreichte der als „Falco“ berühmt gewordene Musiker mit seiner eigenwilligen Kunstsprache aus Deutsch, Englisch und Wiener Dialekt Weltruhm. Karten gibt es im Vorverkauf bei tips&TICKETS, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Infos unter www.muk.de.
Termin: 10. April, 20:00 Uhr, Musik- und Kongresshalle, Lübeck

Das Licht im Kasten
Marie Bues, die am Theater Lübeck zuletzt Kat Kaufmanns „Ich distanziere mich von allem (und jetzt gut’ Nacht)“ auf die Bühne des Jungen Studios brachte, inszeniert gemeinsam mit der Choreographin Nicki Liszta ein zeitgenössisches Stück in den Kammerspielen. Eine Bikini-Reklame in einem Leuchtkasten: Gisèle Bündchen hängt dort für H&M. In rasanten Textbewegungen betrachtet Elfriede Jelinek die Mode, wie wir uns über Kleider erfinden und verlieren in modischer Schnelllebigkeit. Infos im Web unter www.theaterluebeck.de.
Termin: 13. April, 20:00 Uhr, Kammerspiele, Theater Lübeck

Musik im Museum – „Beziehungszauber“
Werke von Clara Schumann und Johannes Brahms u.a. mit Natalija Valentin (Sopran) und Jeremy Almeida Uy (Tenor), Demian Martin und Stefanie Plankl (Klavier) und Philipp Schell (Violine), Stefan Weymar M.A. (Moderation) sind in der Villa Brahms zu hören. Vorverkauf nur bei „Die Konzertkasse“ im Hause Hugendubel. Infos unter www.mh-luebeck.de.
Termin: 14. April, 15:00 Uhr, Villa Brahms, Lübeck

Sparkassen-Ostseelauf
Fit in den Frühling: Ob Halbmarathon, Fitness-Lauf, Sparkassen-Ostseelauf oder Nordic Walking – jeder findet hier das Passende. Entlang der Promenade zwischen Niendorf und Scharbeutz wird man auf Läufer, Jogger, Walker oder Geher treffen, welche beim jährlichen Sparkassen-Ostseelauf teilnehmen. Jeder kann mitmachen und dabei sein. Start und Ziel der Veranstaltung ist für alle Strecken der Maritim Seebrückenplatz. Auch finden dort die Siegerehrungen statt. Bitte nur online anmelden auf der Website unter www.ostseelauf.com.
15. April, 9:00 Uhr, Maritim Seebrücke, Timmendorfer Strand

StrandKlub
Der StrandKlub bietet Ihnen wieder die Möglichkeit, das Wochenende in chilliger und maritimer Atmosphäre bei leckeren Snacks und Cocktails tolle Filme zu genießen. Direkt an der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand. Kostenfrei und Open Air. Infos unter www.timmendorfer-strand.de..
Verschiedene Termine und Filme

Märkte für KunstHandwerk & Kurioses
Ein Jubiläum gibt es zu feiern. Zum 25. Mal kommt Handgemacht an den Niendorfer Hafen, wieder mit gut 70 ausgesuchten Künstlern, Kunsthandwerkern und Anbietern besonderer Dinge. Aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland reisen die Aussteller an und freuen sich auf ein schönes Handwerkerevent. Auch für das gastronomische Wohlergehen der Marktbesucher ist natürlich gesorgt. Kostenfrei und Open Air.
Termine: 27. bis 29. April, jeweils ab 10:00 Uhr, Hafen, Niendorf/Ostsee

Die Welt mit einem Klick – so funktioniert das Internet
Das Internet kennt jeder – wie es funktioniert, weiß kaum jemand. Dabei ist es verblüffend einfach, wenn man alle obercoolen, englischen Fachbegriffe weglässt und den Weg von Bildern, Filmen, Musik und mehr durch das Internet von New York nach Berlin einfach mal nachspielt. Zum Schluss steht fest: Was Computerfachleute machen, kann jedes Kind verstehen! Dipl.-Informatiker Kai Hinkelmann verrät euch den unsichtbaren Weg der Daten. Infos unter www.kinderuni-neustadt.de.
Termin: 28. April, 10:30 Uhr, Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule, Neustadt

Sauberer Strand
Gäste und Einheimische sind herzlich eingeladen, sich der Umweltverschmutzung durch Plastik und Unrat an den Stränden entgegenzustellen und eifrig beim Müllsammeln am Strand zu helfen. Der fachkundige Umweltführer Axel Kramer vom BUND ist auch mit von der Partie. Im Anschluss an das Sammeln, werden die fleißigsten Sammler prämiert. Im Strandhaus wird zudem noch kostenlos Kaffee und Kuchen an alle Helfer gereicht und ein Film über die Auswirkungen des Plastiks auf die Erde gezeigt. Infos unter www.groemitz.de
Termin: 28. April, 14:00 Uhr, Kurpromenade, Grömitz

LET-IT-BE-atles – live
Irlands beste Beatles Tribute-Band kommen nach den sensationellen Erfolgen erneut ins Casino. Die Band aus Irland besteht aus vier Musikern, die alle aus der irischen Hauptstadt Dublin stammen. Peter Faye aka Peter Johnson ist in Irland ein recht bekannter Sänger & Songschreiber. Auch die drei anderen Bandmitglieder sind seit Kindertagen Beatles-Fans. Sie sind regelmäßig Gast auf den großen irischen Musikfestivals und auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen im Nordatlantik. Infos zu Tickets: www.shop.casino-sh.de, www.luebeck-ticket.de oder direkt im Casino Lübeck.
Termin: 28. April, 21:00 Uhr, Casino Lübeck

Rennradwoche Lübecker Bucht
Eine Woche, sieben Touren, fünf Workshops, vier Leistungsgruppen, viele Gleichgesinnte und ein Experte – das sind die Zutaten der Rennradwoche der Lübecker Bucht. Die Rennradwoche feierte im Mai 2017 ihre Premiere und war schon bei der ersten Durchführung ein voller Erfolg. Die Teilnehmer genossen das Training in der Gruppe, die schöne Ostseelandschaft und die Workshops mit dem ehemaligen Olympiasieger Mario Kummer, der auch in diesem Jahr wieder dabei ist. Auf Anfrage ist auch jetzt noch eine Anmeldung möglich. Ausreichende Informationen finden Sie im Internet unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/rennradwoche.
Termin: 5. bis 13. Mai

 

Für Angaben zu Veranstaltungen Dritter übernehmen wir keine Haftung, insbesondere bezüglich der Überprüfung von Urheberrechten Dritter.
Dieses gilt für alle Fremdveranstaltungen in der Ausgabe Magazin Lübecker Bucht.

Änderungen vorbehalten.

Foto: Marcel Klette

You must be logged in to post a comment Login