ANZEIGE

Entertainment – Neues aus der Buch- und Kinowelt

© 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

BÜCHER BÜCHER BÜCHER

Chadelat&Baudouin: Ein Leben in Achtsamkeit
Er hat sein Leben dem Frieden im Inneren und in der Welt verschrieben: Der Zen-Mönch, Meditationslehrer und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh. Geboren 1926 in Vietnam, wird er Zeuge der verheerenden Kriege in seinem Land. Das Leiden der Menschen dort prägt sein Denken und Leben. „Unsere Feinde sind niemals Menschen“, so lehrt er. Schnell gerät er zwischen alle Fronten und wird ins Exil verbannt. Von nun an reist er durch die Welt, um seine Botschaft des inneren und äußeren Friedens zu verbreiten. So bringt er die heutzutage so populäre Praxis der Achtsamkeit in den Westen. Diese Biografie zeichnet ein berührendes Bild des buddhistischen Lehrers, der in vieler Hinsicht zum spirituellen, sozialen und politischen Gewissen unserer Zeit geworden ist. Erschienen im Lotos Verlag zum Preis von 19,99 Euro.

Hubertus Meyer-Burckhardt: Frauengeschichten
Als Gastgeber einer der erfolgreichsten Talkshows im Fernsehen hat Hubertus Meyer-Burckhardt eine Erfahrung gemacht: Frauen werden im Alter eher anarchisch, Männer im Alter eher bedeutungsschwanger. Was bleibt von der Person ohne die Funktion? Eine Frage, der sich Frauen mit Vergnügen, Männer mit Sorge stellen. Frauen brechen auf, wenn das Leben die Verabredung nicht einhält, Männer ein. Hätte Mutter Erde ein Weltkulturerbe zu vergeben, dann wären das die Frauen. Diese Frauen sind – stellvertretend für alle anderen: Doris Dörrie, Veronica Ferres, Helene Fischer, Elke Heidenreich, Leslie Malton, Ina Müller, Erika Pluhar, Marianne Sägebrecht, Barbara Schöneberger und Christine Westermann. Erschienen im Gütersloher Verlagshaus zum Preis von 19,99 Euro.

Peter Kapp: Kapp backt süß & herzhaft
Neues vom Kultbäcker! Peter Kapp steht nicht nur für geschmacklich und handwerklich außergewöhnliches Brot, er beherrscht die gesamte Back-Klaviatur von süß bis herzhaft. Dabei vereint er traditionelle Rezepte mit innovativen Ideen und variiert mit ausgefallenen Zutaten – immer in bester Qualität und schonend und zeitaufwändig verarbeitet. Peter Kapp verführt mit vielfältigen Tarte-Rezepten, ob Limette-Thymian, Walnuss-Apfel oder Pfirsich-Cranberry, oder von so traditionsreichen Kuchen wie dem Kirschenplotzer oder der Engadiner Nuss-Torte. Genauso unwiderstehlich sind die herzhaft-salzigen Backwerke, mediterranen Snacks, Tapenade-Schnecken oder Fougasses mit unterschiedlichsten Zutaten von Lardo über Spargel bis Ziegenkäse – Peter Kapps Reminiszenz an die Streetfood-Kultur. Erschienen im Heel Verlag zum Preis von 22,00 Euro.

KINO KINO KINO

Bo und der Weihnachtsstern
Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst ambitionierten Plänen. Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeitenwerden sollen: dem allerersten Weihnachten… Der Film ist ab 07. Dezember im Kino.

JUMANJI Willkommen-Dschungel
In dem brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL mit den Schauspielstars Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan werden vier ungleiche Teenagerinnen die in die gefährliche Welt von Jumanji hineingezogen und in Avatare mit einzigartigen Fähigkeiten verwandelt. Dort müssen sie das waghalsigste Abenteuer ihres Lebens bestehen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen… Am Donnerstag, den 21. Dezember kommt der Film in die Kinos.

Das bescheuerte Herz
Jede Nacht feiern, einen Audi R8 im Pool versenken, das findet Lenny (Elyas M’Barek) ziemlich unterhaltsam. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung, liegt der 15-jährige David (Philip Noah Schwarz) im Bett und versucht zu atmen. Seine Mutter muss sofort mit ihm in die Klinik. David ist seit seiner Geburt herzkrank, und ob er seinen 16. Geburtstag feiern wird ist fraglich. Diese zwei Welten prallen aufeinander, als der Vater von Lenny, ein Herzspezialist, seinen Sohn dazu verpflichtet, sich um David zu kümmern: David kennt hauptsächlich Operationssäle, Lenny jeden Club der Stadt. Um bequem davonzukommen, hilft er David vorerst bei den simplen Dingen, die der Junge unbedingt noch erleben möchte. DIESES BESCHEUERTE HERZ ist ab dem 21. Dezember im Kino.

Foto: © 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

You must be logged in to post a comment Login