ANZEIGE

Weihnachtliche Lesungen und Comedy-Events mit Genuss

Foto: karandaev, fotolia.de

Überall finden um die Weihnachtszeit und zu Beginn des neuen Jahres alle möglichen Theater- und Musikveranstaltungen statt, die gerade in den kalten Monaten viele Menschen begeistern. Eine Alternative dazu sind beispielsweise spannende Lesungen in Restaurants, Museen oder anderen Einrichtungen. Da werden in der Adventszeit Kriminächte angeboten, die für Gänsehaut sorgen. Genau das Richtige in der Vorweihnachtszeit.

Abgründe der menschlichen Seele kommen besonders gern in der dunklen Jahreszeit zum Vorschein und wenn die dann noch perfekt musikalisch untermalt werden, trägt das zu einem gelungenen Abend bei. Häufig werden Fingerfood und auch mehrgängige Menüs zu den Events angeboten. Während Sie köstliche Speisen dinieren, gilt es den Mörder ausfindig zu machen. Der war nicht immer der Gärtner, auch vor Frauen, Kindern oder gar Tieren macht die abgründige Fantasie nicht Halt.
Doch Krimis sind nicht jedermanns Sache. Daneben stehen auch Lesungen mit poetischer Literatur auf dem Programm. Geschichten von Menschen, die an der Ostseeküste leben etwa oder Liebesgeschichten. Geschichten, die das harte Leben der Fischer thematisieren oder das der Bauern. In manchen Lesungen reisen Sie in ferne Länder, andere erzählen bewegende Lebensgeschichten. Dazu verführen kulinarische Genüsse zu einem gemütlichen Abend. Ein gut gemachter Leseabend ist unterhaltsam und auch immer eine gute Geschenkidee. Machen Sie doch einer Freundin oder einem Freund einmal eine besondere Freude und laden Sie sie oder ihn zu einer Lesung mit Menü ein.

So können Sie gemeinsam einen vergnüglichen Abend verbringen und sich gleichzeitig verwöhnen lassen. Auch in Buchhandlungen finden immer wieder solche Veranstaltungen statt und Autoren stellen ihre neuen Werke vor. Dazu gibt’s meist kleine Häppchen und ein Glas Wein. Gerade jetzt in der adventlichen Zeit ist es schön, sich eine kleine Auszeit zu nehmen und sich kulturell inspirieren zu lassen. Neben dem geschriebenen und dann gesprochenen Wort gibt es natürlich weitere Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen. Pantomimische Erzählungen sind eine Variante. Da geht es um tragikomische Figuren, geistreiche Comedy oder optische Illusionen. Die Akteure kommen ganz ohne Worte aus und bringen ihr Publikum dennoch zum Lachen oder zu Tränen der Rührung. Feine Speisen zwischendurch verwöhnen den Gaumen und tragen zu einer rundum gelungenen Veranstaltung bei. Unterschiedliche Lesungen in schönem Ambiente mit mehrgängigen Menüs werden immer beliebter und bei uns an unterschiedlichen Orten angeboten. Schauen Sie gern auf unseren Eventseiten oder im Veranstaltungskalender, wo Sie sicher fündig werden.

Foto: karandaev, fotolia.de

You must be logged in to post a comment Login