ANZEIGE

Gewinnspiel – Hamburg Lichterglanz, Glühweinduft und Geschenkideen

Foto : www.mediaserver.hamburg.de / Jörg Modrow

In der Adventszeit verwandeln zahlreiche Lichter, Lampen und Lametta die Hansestadt in ein märchenhaftes Wunderland. Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und auch in den umliegenden Kaufhäusern, Cafés, Bars und Restaurants weihnachtet es.

Wer Ende November dem Weihnachtsstern nach Hamburg folgt, kann auf den 16 großen Weihnachtsmärkten der Stadt ein wahres Fest der Sinne erleben. Ob historisch, hanseatisch, kunsthandwerklich, traditionell oder frivol – hier ist für Jeden etwas Passendes dabei.

Romantiker und Liebhaber des traditionellen Weihnachtsmarkts kommen auf dem Historischen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt auf Ihre Kosten. Der vom Roncalli-Zirkusdirektor Bernhard Paul gestaltete Markt präsentiert, neben anspruchsvollem Kunsthandwerk und Bio-Glühwein, einen fliegenden Weihnachtsmann, der mit seinem von Rentieren gezogenen Schlitten dreimal täglich über die Köpfe der Besucher fliegt. Ab spätem Nachmittag verwandelt sich der Markt zudem zu Norddeutschlands größter „After-Work Partyzone“ (27.11.-23.12., 11-21 Uhr; Sa/So bis 22 Uhr).

Ein besonders maritimes Flair versprühen die Märkte auf der Fleetinsel sowie der exklusiv-luxuriöse „Weiße Zauber“ auf dem Jungfernstieg direkt an der Binnenalster, der dieses Jahr 11 Mal die Pforten öffnet. (27.11.-30.12., 11-21 Uhr, Fr/Sa bis 22 Uhr). Im Vergleich zu klassischen Weihnachtsmarkt-Destinationen wie Nürnberg oder München ist die Markttradition in Hamburg nämlich noch jung: Erst seit 15 Jahren werden Weihnachtsmärkte in Hamburg touristisch beworben – das allerdings inzwischen sehr erfolgreich.

Direkt neben dem „Weißen Zauber“ bieten die Märchenschiffe am Alsteranleger gerade kleinen Weihnachtsmarktbesuchern Abwechslung mit Theater und Weihnachtsbäckerei sowie einen perfekten Blick auf die berühmte „Alstertanne“ – Hamburgs größtem und festlich beleuchteten Weihnachtsbaum mitten auf dem gleichnamigen See.

Fotos: Hotel (2)

Fotos: Hotel (2)

Fotos: Hotel (2)

Fotos: Hotel (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modern und mit Eislaufvergnügen lockt der HafenCity Weihnachtsmarkt im Überseequartier in Europas größtes innerstädtisches Baugebiet mitten im Hamburger Hafen (27.11.-30.12., täglich 12 bis 20.30 Uhr) Weniger besinnlich, sondern eher vorlaut, cool und ironisch bietet „Santa Pauli – Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt“ das weihnachtliche Alternativprogramm mitten auf der Reeperbahn. Eröffnet wird das bunte Treiben in diesem Jahr schon am 17. November traditionell von Drag-Queen Olivia Jones. Weihnachten und Party gehen hier Hand in Hand – inklusive abendlicher Stripshows (17.11.-23.12., Mo-Mi und So 16-23 Uhr, Do 16-24 Uhr, Fr/Sa 13-1 Uhr).

Wer nach so viel Unterhaltung eine Auszeit sucht, der ist im Nordport Plaza-Hotel an der richtigen Adresse. Das im Dezember 2017 eröffnete 4-Sterne-Superior Hotel am Hamburger Flughafen wird von der RIMC Hotels & Resorts Gruppe aus Hamburg betrieben. In dem ellipsenförmigen Hauptgebäude, das einem Auge gleicht, führt eine gläserne Brücke ins 4-geschossige Nebengebäude. In dem einzigartigen Hotelkomplex befinden sich 188 moderne Zimmer und Suiten, welche in einem „klassisch, zeitlos, eleganten“ Design erstrahlen. Die Harmonie von hellen und dunklen hochwertigen Einrichtungselementen, sowie bodentiefe Fenster bieten höchsten Wohnkomfort. Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett und einen großzügigen Arbeitsbereich. Das Badezimmer ist mit einer Walk-In Dusche ausgestattet und bietet ausreichend Ablageflächen.

Das freundliche Team des Hotels empfängt seine Gäste in klassisch-hanseatischer Tradition. Den Tag können die Besucher im neunten Stock in der Skybar mit Blick auf Hamburg entspannt ausklingen lassen. Regionale Spezialitäten der norddeutschen Küche sowie internationale Gerichte bietet das Restaurant „Blue“. In stilvoller Atmosphäre wird das Drei-Gänge-Menü zum ganz besonderen Erlebnis.

Durch die schnelle und bequeme Anbindung an die Hamburger City ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für eine Erkundungstour.

Online-Gewinnspiel

Das MAGAZIN Lübecker Bucht verlost einen 5-tägigen Aufenthalt in Hamburg. Der Gewinner und seine Begleitperson wohnen 4 Nächte im 4* -Superior- Nordport Plaza-Hotel in einem Doppelzimmer inkl. Frühstück

So funktionierts: Einfach bis zum 15. Januar 2018 den QR-Code mit dem Smartphone scannen oder direkt unsere Facebook Seite Magazin Lübecker Bucht besuchen. Dort eine PN mit dem Stichwort Hamburg an uns senden. Die Teilnahme ist pro Person nur einmal möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Bitte auch unsere Seite und den Artikel „liken“ und teilen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Postkarten und Emails sind weiterhin möglich!

Text: Christa Maria Letzeisen

Titelfoto : www.mediaserver.hamburg.de / Jörg Modrow

Fotos: Hotel (2)

You must be logged in to post a comment Login