ANZEIGE

Indoor und Outdoor – kaum noch zu unterscheiden

Foto: Sea and Ocean

Trends und Expertentipps für Gartenmöbel und Accessoires im grünen Reich!

Endlich wieder Frühling und die Gartensaison beginnt auch bei uns in den nördlicheren Gefilden. Ihre
Gartenpläne, die Sie geschmiedet haben, können in die Tat umgesetzt werden. Es wird fleißig gepflanzt,
gejätet und gestaltet. Aber auch die Terrassen möchten ins rechte Licht gerückt und einer Verjüngungskur unterzogen werden. Auf der Suche nach schicken Gartenmöbeln und Accessoires wollen wir Sie ein wenig unterstützen, haben uns nach aktuellen Trends umgesehen und für Sie Experten aus dem Bereich Gartenmöbel und Deko befragt.

2017 wird die Terrasse noch verstärkter zum schicken Outdoorwohnzimmer, wobei die Gartenmöbel – der Begriff wirkt fast veraltet, besser gesagt Loungemöbel – kaum von den Wohnzimmermöbeln zu unterscheiden sind. Bei genauer Betrachtung jedoch fallen die Unterschiede ins Auge. Die Möbelstücke für den Außenbereich werden immer witterungsbeständiger und feuchtigkeitsabweisender, ganz gleich ob Sie aus Kunststoffen oder hochwertigen Hölzern bestehen. Die klassischen Gartenmöbel haben mehr und mehr ausgedient und verdienen schon daher neuer Wortschöpfungen.
Doch wenden wir uns einmal den unterschiedlichen Möbelstücken zu und nehmen zunächst den Strandkorb ins Visier. Hierzu haben wir uns mit dem Geschäftsinhaber von Sea & Ocean in Timmendorfer Strand, Tilman Christians, unterhalten. „Teak ist im Trend, denn es ist ein quasi astfreies Holz, das sich nicht so stark verzieht oder aufquillt wie Weichholz“, sagt der Experte. Nach einiger Zeit setzt das Holz eine graue Patina an. „Das schadet der Haltbarkeit überhaupt nicht. Passend zum Holz verwenden wir bei Sea & Ocean ein graues Geflecht“, erklärt Christians. Mögen Sie das nicht, können Sie sich beim Strandkorb auch für Mahagoni entscheiden. Beide Hölzer sehr wetterfest und recht problemlos in der Handhabung.
Bei Sea & Ocean kaufen Sie Ihren Strandkorb direkt vom Hersteller und profitieren so von stets neuen, attraktiven Angeboten. Die hervorragende Qualität der BelGarden-Strandkörbe ist seit langem bekannt. Auch dass sie nicht nur schön aussehen, sondern lange haltbar, praktisch, hochwertig und leicht zu bedienen sind. Ein Probesitzen wird Sie überzeugen. Selbstverständlich werden die beliebten Möbelstücke, die immer häufiger ihren Platz im Garten bekommen, auch nach Ihren eigenen Wünschen hergestellt.
„Ein weiterer Trend sind Liegekörbe“, so Christians. Bei uns an der See weht meist ein kühler Wind, so dass man in einem solchen Korb ganz geschützt auch in der horizontalen Lage entspannen kann. Eine einfache Liege hat diesen Vorteil nicht. Bei Sea & Ocean erhalten Sie ein umfangreiches Sortiment an Strandkörben vom Luxusmodell bis zum schlichten robusten Strandkorb. Heute ist Individualität gefragt und jeder möchte etwas Besonderes haben. Beim Strandkorb können es die Bullaugen sein, die eine gute Sicht versprechen und schön maritim wirken. Außerdem haben Sie’s so heller in Ihrem neuen Korb von Sea & Ocean.
Hochwertige Strandkörbe haben viele Vorteile. „Unsere Körbe haben ein Dämpfersystem, wodurch sich das Rückenteil leicht mit zwei Fingern verstellen lässt, ohne dass es nach dem Anheben der Haken nach hinten schlägt“; macht der Geschäftsinhaber deutlich. Dass die Polster herausnehmbar und mit einem Reißverschluss versehen sind, ist selbstverständlich. So lassen sich die Bezüge waschen. Übrigens, haben Sie gewusst, dass die Strandkörbe von Sea & Ocean zerlegbar sind? Dadurch lassen sie sich bequem auf jeden Balkon oder auch die Dachterrasse transportieren. Das Team berät Sie gern ausführlich.
Weitere Infos finden Sie unter www.seaandocean.de.

Auch bei Mr. Deko in Delingsdorf finden Sie eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Strandkorbmodellen. Von unseren Stränden an Nord- und Ostsee sind sie nicht mehr wegzudenken. Die blau- und rotweiß gestreiften Möbelstücke gehören einfach zum Strandurlaub dazu und bieten vor allem Schutz zum entspannten Relaxen. In den letzten Jahren werden sie aber auch immer mehr zu Kultobjekten für den eigenen Garten. Mr. Deko in Delingsdorf hat sich auf die Klassiker spezialisiert. Sie haben die Qual der Wahl und werden im riesigen Sortiment, das ständig wächst, sicher fündig werden. Neben schicken Zwei-oder Dreisitzern stehen auch Edelversionen aus Mahagoni und Teak bereit. Leichte Rattanmodelle sind ebenso ausgestellt wie Singlestrandkörbe. Wählen können sie auch unter einer Vielfalt an Bezugsstoffen, so dass Sie persönlich entscheiden können.
Mr. Deko hat über 10 Jahre Know-how und inzwischen eigene Fertigungstechniken entwickelt, von denen Sie profitieren. Es gibt immer Dinge, die noch zu verbessern sind. Bei Mr. Deko wird jeder Strandkorb zum individuellen Schmuckstück, da die Konfektionierung und Polsterung in der eigenen Werkstatt auf dem Firmengelände vorgenommen wird.
Es lohnt sich, einmal nach Delingsdorf zu fahren und die unterschiedlichen Modelle in Augenschein zu nehmen. Sitzen sie Probe und lassen Sie sich ausführlich über das Sortiment informieren. Handgeflochtene und moderne Rattanmöbel liegen voll im Trend, das wird uns auch bei Mr. Deko bestätigt. Mit den bequemen und zugleich wetterfesten Sitzgelegenheiten holen Sie sich Strandflair in Ihr grünes Reich. Egal, ob Sie für Ihre Terrasse, den Balkon oder auch im Innenbereich tolle Sitzmöbel suchen, mit denen von Mr. Deko haben Sie viele Jahre Freude, da sie langlebig, robust und pflegeleicht sind. Und dass sie zudem noch toll aussehen, ist natürlich selbstverständlich.
Im Showroom von Mr. Deko stehen die unterschiedlichsten Modelle von schlicht bis edel. Nehmen Sie Platz zum Probesitzen, Anfassen und Ausprobieren. Kommen Sie einfach einmal vorbei, denn immer gibt es auch günstige Angebote. Bestellen können Sie per Internet oder direkt vor Ort, wie Sie wünschen. Übrigens, können Sie Lagerware gleich mitnehmen. Auf Wunsch wird Ihnen der Strandkorb aber auch ins Haus geliefert und aufgebaut. Bei Mr. Deko ist der Kunde König und das engagierte Team bearbeitet eingehende Aufträge schnell und zuverlässig und berücksichtigt auch individuelle Wünsche. Schauen Sie auch gern unter www.mr-deko.com.

Auch der Kunsthandel Lohmann in Timmendorfer Strand eröffnet seine Gartenmöbelsaison. Michael Lohmann vom Kunsthandel Lohmann in Timmendorfer Strand empfiehlt Loungemöbel der Marke Zebra und sagt: „Die sind robust und lassen jeden Outdoorbereich zu einem stilvollen Ort für gemütliche Stunden im Freien werden. Wenn Sie Lust auf eine entspannte Zeit in Ihrem grünen Reich haben, schauen Sie einmal beim Kunsthandel Lohmann vorbei, um sich über aktuelle Trends zu informieren. Wer noch auf der Suche nach passenden Outdoormöbeln ist, findet beim Kunsthandel Lohmann eine große Auswahl namhafter Hersteller. Ob klassisch oder nordisch-maritim – die Tische, Sessel und Bänke trotzen selbst dem rauen Ostseeklima.

„Stilvolle Loungemöbel aus hochwertigem Kunststoffgeflecht finden Sie zum Beispiel bei der Marke Dedon“, so Lohmann. „Edel in der Anmutung und dabei nachhaltig sind Design-Möbel der Marke Zebra aus recycelten Teakhölzern, die in ihrem früheren Leben in indonesischen Häusern, Booten oder Brücken verbaut waren“, erklärt der Experte. Jedes Stück sei ein Unikat und erzähle eine eigene Geschichte. Kühl und elegant wirken dagegen Edelstahltische mit Keramikplatten aus dem Haus Solpuri. Am besten, Sie machen sich ein eigenes Bild in der Ausstellung von Kunsthandel Lohmann. Gern bietet die Firma ein unverbindliches Probestellen der Möbel vor Ort bei Ihnen an. Die Lieferung erfolgt deutschlandweit frei Haus, sogar am Wochenende. Infos finden Sie unter shop.kunsthandel-lohmann.de.

Im hagebaumarkt Lübeck, Bei der Lohmühle 11 a, unterhielten wir uns mit der Expertin vom Gartenfachmarkt Lisa Klauer. „Holen sie sich das Wohnzimmer nach draußen“, rät Lisa Klauer. „Im Trend liegen Gelfecht- und Loungemöbel und Shabby Chic. Auch runde, große Tische aus Teak und helle Rattantische seien gerade en vogue. Natürlich sind weitere schöne Farben im Angebot. Die Expertin empfiehlt als Kontrast und passend zur Lounge dunkle Farben zu wählen, zum Beispiel Bordeauxrot für die Kissen.

Tische aus Teakholz haben viele Vorteile, nicht nur dass sie schön aussehen. Das Hartholz ist wetterbeständig und muss nicht gestrichen werden. Hierzu sagt die Expertin: „Lassen Sie es einfach so, wie es ist. Nach einiger Zeit setzt es eine grau Patina an, die toll aussieht.“ Und schließlich hat Lisa Klauer einen weiteren Tipp für die Leser. „Achten Sie darauf, bei den Loungemöbeln solche mit Alugestell zu nehmen, denn Stahl rostet nach zwei Jahren.“

Tipps über Tipps. Für Balkon, Terrasse und mehr wird uns der Rasen Deluxe (www.kunstrasen-deluxe.de) empfohlen. Er sei naturgetreu, sehr echt und beständig. UV-Strahlung mache ihm nichts aus. Besuchen Sie gern den hagebaumarkt in Lübeck. Dort finden Sie eine große Auswahl schicker Outdoormöbel. Infos unter www.hagebaumarkt-luebeck.de.

Wir haben noch eine weitere gute Adresse für Sie. Bei Buchholz in Bad Schwartau finden Sie ebenfalls eine schöne Auswahl an Gartenmöbeln, Accessoires wie Kissen, Deko und Balkonbepflanzung. Auch viele tolle Ideen für Ihre Terrasse entdecken Sie beim Stöbern bei Buchholz. Ganz gleich, ob es um individuelle Raumgestaltung oder feine Einzelstücke geht – auf viele Inspirationen werden Sie aufmerksam. Möbel von der Stange werden Sie bei Buchholz nicht finden, sondern nur Lieblingsstücke für Ihr Zuhause. Entdecken Sie die extravaganten Wohnkonzepte in Form exklusiver Inneneinrichtungen und Dekorationen für höchste Ansprüche. Individualität ist heute immer gefragter. Die eigenen vier Wände mit persönlichem Stil, dabei gleichzeitig wohnlich einzurichten, ist im Trend. Bei Buchholz finden Sie die richtigen Ansprechpartner, die Ihnen kompetent bei der Umsetzung Ihrer Ideen weiterhelfen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www. buchholz-badschwartau.de.

Wir wünschen Viel Spaß bei der Gestaltung Ihres Heims.

Foto: Sea and Ocean

You must be logged in to post a comment Login