ANZEIGE

Entertainment – Neues aus der Buch- und Kinowelt

Fotos: Produzenten

BÜCHERNEWS

My Way von Tim Raue
Das bisher persönlichste Kochbuch von Sternekoch Tim Raue und damit wohl das wichtigste Chefkoch-Buch des Jahres! Neben über 70 Rezepten enthält das Buch einen großen autobiographischen Teil. Die ausführliche, hochinteressante Biografie verrät, wie Sternekoch Tim Raue wurde, was er heute ist: der beste deutsche Koch, der 2015 mit seinem Berliner Restaurant auf Platz 34 der The World´s 50 Best Restaurants gewählt wurde. In  „My Way“ nimmt der Starkoch die Leser mit auf seine Lebensreise, erzählt vom Erfolg als Sternekoch genauso wie von den persönlichen Tiefschlägen. Im ausführlichen Rezeptteil entführt der Küchenchef auf eine Reise durch das kulinarische Singapur und verrät die Quellen seiner Inspiration – persönlich begleitet und gespickt mit fachkundigen Texten. Erschienen bei CALLWEY zum Preis von 49,95 Euro.

Die entspannte Familie  
In den letzten Jahrzehnten gab es eine Vielzahl von Erziehungsmodellen und Ansichten, wie Erziehung richtig wäre. Diese Modelle waren stets Ausdruck der Zeit und damit der gesellschaftlichen Strukturen. Dabei geht es in Familie viel eher um authentische Begegnungen, um ein gelebtes Miteinander. Auf die innere Haltung kommt es an! Ein „offenes Herz“, Begegnung auf Augenhöhe und Vertrauen in natürliche Entwicklungsprozesse sind die drei Fundamente für ein harmonisches Zusammenleben. Davon ist die Familientherapeutin Simone Kriebs überzeugt. In dem neuen Buch bietet sie gestressten Eltern Hilfe, eine entspannte Haltung zu finden und durch ein besseres Verständnis der Entwicklungsprozesse Vertrauen in biologische Fähigkeiten und natürliche Reifeprozesse zu erlangen. Erschienen im Gütersloher Verlagshaus zum Preis von 17,99 Euro.

Alexnder von Humboldt und die Erfindung der Natur
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Erschienen im C. Bertelsmann Verlag  zum Preis von 24,99 Euro.

KINONEWS

A UNITED KINGDOM
Der Film basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth William. Ihre Heirat wurden nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheit und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Zwischen einem London der späten 40er Jahre und den malerischen Weiten Botswanas erhält die Regisseurin Amma Asante eine wahre Geschichte, die an Spannung und Romantik unvergleichlich ist.
Der Film ist ab 30.03.2017 im Kino.

REGELN SPIELEN KEINE ROLLE
In dem Film geraten eine aufstrebende Nachwuchsschauspielerin (Lily Collins) und ihr junger, ehrgeiziger Chauffeur (Alden Ehrenreich) in die Abhängigkeit eines exzentrischen undvöllig unberechenbaren Milliardärs (Warren Beatty). Marla Mabrey eine Schönheitskönigin aus der Provinz und fromme Baptistin, kommt nach Los Angeles, wo der berüchtigte Howard Hughes sie unter Vertrag genommen hat. Am Flughafen wird sie von Chauffeur Frank Forbes abgeholt, einem tief religiösen Methodisten, der kurz davor steht, seine Liebste zu heiraten. Doch Marla und Frank fühlen sich sofort zueinander hingezogen, was nicht nur ihre religiösen Überzeugungen auf eine harte Probe stellt.
Der Film ist ab 06.04.2017 im Kino.

THE BIRTH OF A NATION –
AUFSTAND ZUR FREIHEIT      

Der Film erzählt die wahre Geschichte von Nat Turner (Nate Parker), einem gebildeten Sklaven und Prediger, angesiedelt im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika 30 Jahre vor Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs. Sein vom Bankrott bedrohter Besitzer Samuel Turner (Armie Hammer) nimmt das Angebot an, Nats Fähigkeiten als Prediger einzusetzen, um beruhigend auf rebellische Sklaven einzuwirken. Als Nat im Zuge seiner Tätigkeit Zeuge unzähliger Grausamkeiten wird – gegen ihn  selbst, seine Frau Cherry (Aja Naomi King) und befreundete Sklaven, zettelt ereinen Aufstand an in der Hoffnung, sein Volk in die Freiheit zu führen.
Der Film ist ab 13.04.2017 im Kino.

Fotos: Produzenten

You must be logged in to post a comment Login