ANZEIGE

Endlich Zeit zum Lesen im Herbst

Neuerscheinungen zu gewinnen!

In den kühleren Tagen haben wir meist mehr Zeit zum Schmökern in Büchern. Wir wollen Ihnen heute zwei Neuerscheinungen vorstellen, die Sie auch noch gewinnen können. Im ersten Buch mit dem Titel „Feierlaune – Die schönsten Deko- & Food-Ideen für entspannte & fröhliche Feste“, finden Sie wunderschöne, kreative Ideen zum Feiern und Dekorieren. Planen Sie ein großes Fest oder möchten Sie die Wohnung besonders liebevoll herrichten, weil Freunde auf einen Sprung vorbeikommen? In diesem Buch finden Sie jede Menge origineller und umsetzbarer Ideen für einfach jede Feier! Vom Kindergeburtstag über die vergnügliche Familienfeier und schicke Cocktailparty bis zum festlichen Abendmenü: Holly Becker und Leslie Shewring präsentieren eine bunte Palette charmanter Deko-Ideen, witziger DIY-Tipps sowie bezaubernder Vorschläge, um Speisen und Getränke einmal ganz anders zu servieren. Und das Beste: Vieles lässt sich so gut vorbereiten, dass Sie selbst ganz schnell in Feierlaune kommen und einfach entspannt genießen können. Das Buch ist gerade bei der DVA erschienen und kostet 29,99 Euro. Es enthält 150 Farbabbildungen und ist 160 Seiten stark. Autorinnen sind Holly Becker und Leslie Shewring. Die ISBN lautet 978-3-421-04036-7.

Holly Becker hat sich als Journalistin, Stylistin und Autorin international einen Namen gemacht. Sie ist die Gründerin des preisgekrönten Design- und Lifestyle-Blogs decor8 und der bekannten Online-Workshops Blogging your way. Leslie Shewring war als Produktdesignerin für namhafte amerikanische Unternehmen tätig und ist Autorin des Blogs A Creative Mint.

 

Unser nächster Vorschlag ist ein historischer Roman, der in unserer Region spielt. „Der Marquis von Lübeck“ von Jürgen Vogler ist ebenfalls gerade erschienen. Zum Inhalt: Der aus Paris geflohene Artillerieoffizier Charles de Villers begegnet in Göttingen der frisch gebackenen Doktorin der Philosophie Dorothea Schlözer. Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch sie hat ihr Ja-Wort bereits dem reichen Lübecker Kaufmann Matthäus Rodde gegeben. Als sie sich Jahre später in der Hansestadt Lübeck wiedersehen, haben sich ihre Gefühle füreinander nicht verändert. Charles wird ständiger Gast in ihrem Haus. Die „Ménage à trois“ droht jedoch zu zerbrechen, als preußische und napoleonische Truppen in die Stadt einfallen. Die Franzosenzeit wird für die Bürger von Lübeck zu einer Zeit des Schreckens. Auf tatsächlichen Fakten basierend verwebt der Autor das Leben dreier historischer Figuren in der wohl blutigsten Episode der Lübecker Geschichte zu einer spannenden Lektüre. Der Roman ist im Windspiel Verlag erschienen. ( ISBN 978-3-944399-50-8, 544 Seiten, 14,90 Euro).

der-marquis-von-luebeck

Jürgen Vogler wurde 1946 in Plön/Holsteinische Schweiz geboren und wohnt heute an der Ostseeküste. Nach seinem Dienst als Pressesprecher bei der Bundespolizei arbeitet er seit 1988 als Freier Journalist und Autor. 2012 erschien sein erster historischer Roman „Der Mohr von Plön“, dem 2014 „Der Narr von Eutin“ folgte.

Neben Romanen schreibt der Autor auch augenzwinkernde Kurzkrimis, die in diversen Anthologien veröffentlicht wurden.

Das Magazin Lübecker Bucht und die Autoren verlosen je drei Exemplare der vorgestellten Bücher. Schreiben Sie uns schnell eine E-Mail oder Postkarte mit dem Betreff „Feierlaune“ oder „Der Marquis von Lübeck“, je nachdem für welches Werk Sie sich entscheiden.

Und das funktioniert so:

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff “hier den Wunsch eintragen” an: mailto:gewinn@magazin-luebecker-bucht.deoder als Postkarte mit dem Stichwort “hier den Wunsch eintragen” an MLB Verlags GmbH, Schwartauer Str. 106, 23611 Sereetz. Zur Gewinnermittlung bitte unbedingt die vollständige Adresse angeben. Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2016. Die Teilnahme ist pro Person nur einmal möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Foto: DVA Verlag

Foto: Windspiel Verlag

 

 

You must be logged in to post a comment Login