ANZEIGE

Nürnberg… Urlaub für die Sinne

Kaiserburg, Albrecht Dürer und Christkindlesmarkt – das ist Nürnberg! Eine Stadt mit über 950 Jahren Geschichte und Fachwerk-Architektur. In ihr mischt sich die mittelalterliche Kulisse mit allen Annehmlichkeiten einer modernen Großstadt: Großzügige Fußgängerzonen, gemütliche Kneipen und Biergärten und dazwischen immer wieder reizvolle Plätze mit geschichtsträchtigen Häusern. Große Sakralbauten und der Handwerkerhof gehören ebenso zum „Besucher-Muss“ wie die Museumslandschaft mit über 30 Häusern.

Wer im Urlaub Nürnberg mit allen Sinnen erleben möchte, der besucht eine der kulturellen Veranstaltungen und lässt sich von der regionalen Küche mit den original fränkischen Leckereien verwöhnen. Die Metropole ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und liegt in Mittelfranken. Sie überrascht in vielerlei Hinsicht ihre Besucher, denn hier werden Historie und Sehenswertes wie sonst nirgendwo erlebbar. Denn die Stadt überzeugt nicht nur im Winter mit dem allseits bekannten Christkindlesmarkt, sie entführt die Besucher der Sehenswürdigkeiten zu jeder Jahreszeit aufeine Reise ins Mittelalter. Das Wahrzeichen der Cityist die imposante Burganlage, die stolz über der einstigen Reichsstadt thront. Die Kaiserburg liegt mitten im Zentrum und ist eines von zahlreichen mittelalterlichen Gebäuden die es zu bestaunen gilt. Gemeinsam mit der ebenfalls in der Festungsanlage befindlichen Burggrafenburg diente sie als Kaiserresidenz, Wehranlage, Reichsburg und als herrschaftlicher Sitz der Hohenzollern. Die Türme Luginsland und der Sinwellturmragen hoch über die Stadt hinaus und sind schon von weitem sichtbar. Rund um die Burg existieren zahlreiche alte Bürgerhäuser, in denen sich heute Läden, Cafés und Restaurants befinden, die zum verweilen einladen.

Aber auch das Opernhaus mit Elementen des Barocks, der Renaissance und des Jugendstils und das Albrecht-Dürer-Haus lohnen einen Besuch in der Metropole. Ebenso, der auf dem Hauptmarkt stehende 19 Meter hohe „Schöne Brunnen“, welcher mit reichlich Gold und den figürlichen Darstellungen von Propheten, Adeligen und Philosophen verziert ist. An dem Brunnen ist ein goldener Ring befestigt. Wer daran dreht, hat der Legende nach viel Glück im Leben.

Aber nicht nur die oberirdischen Sehenswürdigkeiten begeistern in der Stadt sondern auch die spannende Unterwelt überrascht. Bei den Felsengängen handelt es sich um ein labyrinthartiges Tunnelsystem, das sich unter dem Burgberg über mehrere Stockwerke erstreckt. Hier lagern seit dem Mittelalter besondere Biersorten tief unter der Erde.

Zum echten Klassiker für Menschen in Feierlaune hat sich das Nürnberger Altstadtfest entwickelt – eine Verbindung von Heimat und Kulinarik mitten im Zentrum von Nürnberg. Rund 60 Veranstaltungen lassen hierbei die ganze Bandbreite von Künstlern aus der Region erleben. Egal, ob Klassik, echte Volksmusik, Varietefreunde, Travestie, Country oder Jazz, ob Big Band, Männerchor oder Combo – auf dem Hauptmarkt oder in der Katharinenruine wird jeder fündig.

Zu den Traditionsveranstaltungen zählen neben dem Festzug, der sich am 19. September durch die Stadt bewegt, auch das Fischerstechen auf der Pregnitz. Dabei fahren zwei Lanzenträger in Kähnen aufeinander zu und versuchen, sich gegenseitig vom Boot zu stoßen.

Ein weiterer Höhepunkt wartet am 23. September auf die Besucher: die Pergnitz wird illuminiert, es gibt Jazz auf dem Fluss, und den Abschluss bildet ein Brillantfeuerwerk.

Wer nach so einem ereignisreichen Tag ein wenig Entspannung sucht, der findet diese im BEST WESTERN Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof. Das „Wohlfühlabteil am Hauptbahnhof“ mit seinem offenen Ambiente liegt direkt im Herzen der Stadt. Innerhalb von zehn Minuten zu Fuß gelangt man in die Innenstadt mit ihrem historischen Altstadtkern und zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten. Alle Zimmer sind hell und modern eingerichtet und haben W-LAN Zugang. Zusätzlich sind zwei Minibargetränke pro Aufenthalt im Preis enthalten und ein Schuhputzservice steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Mehr Infos zum BEST WESTERN Hotel Nürnberg am Hauptbahnhof gibt es unter http://www.best-western.de.

Mehr Infos zu Nürnberg gibt es unter http://www.tourismus.nuernberg.deund www.bayern.by

 

Das Magazin Lübecker Bucht und BEST WESTERN verlosen 4 Tage in Nürnberg für Zwei. Der Gewinner und seine Begleitperson wohnen 3 Nächte im BEST WESTERN Hotel am Hauptbahnhof in einem Doppelzimmer inkl. Frühstück

 

 

Foto: Uwe Niklas

You must be logged in to post a comment Login