ANZEIGE

Juni-Feeling

© Foto: MHL-Bigband

…hier ist was los!

Sie haben die Wahl und es wird Ihnen sicher nicht leichtfallen, sich zwischen all den schönen Veranstaltungen bei uns an der Lübecker Bucht und im Achterland zu entscheiden. Mögen Sie’s lieber sportlich oder musikalisch? Darf es künstlerisch oder köstlich sein? Wir haben eine kleine Auswahl getroffen, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Voilà …

Kiel
Blaue und weiße Kiele, Schwerter und Finnen, die Segelbooten unter Wasser Stabilität verleihen und gleichzeitig das Wasser schneiden, zieren das 70. Kieler-Woche-Plakat. Das kraftvolle und kontrastreiche Design wirft zum ersten Mal einen Blick unter die Wasseroberfläche und rückt damit das Thema Segeln in den Mittelpunkt der Kieler Woche 2017 (17. bis 25. Juni). Unter anderem stehen die Para World Sailing Championships und die 1. Segel-Bundesliga auf dem Terminplan der großen Segelsportveranstaltung. Während der Kieler Woche 2017 gehen mehr als 3.500 Seglerinnen und Segler aus über 50 Ländern auf der Förde an den Start. Bei der Windjammerparade (24. Juni) begeistern Groß- und Traditionssegler zehntausende Zuschauer. Alles Weitere unter www.kieler-woche.de.

Lübeck
die Comedy-Preisträgerin Enissa Amani kann beides: schön und witzig. Mit scharfer Zunge und intelligentem Blick auf die Welt, zeigt sie in ihrem neuen Programm „Mainblick“ auf, was alles schief läuft (08.06.2017, 20 Uhr). Auch Olaf Schubert & seine Freunde liefern ebenfalls Antworten auf die brennenden Fragen unserer Zeit (09.06.2017, 20 Uhr). „FALCO – Das Musical“ ist eine Hommage an einen der größten deutschsprachigen Popstars der 80er Jahre. (01.06.2017, 20 Uhr). Die Amigos geben das Beste vom Besten aus ihrer 40-jährigen Erfolgstory zum Besten (03.06.2017, 16 Uhr). Mehr als 100 Aussteller geben auf der nordjob Lübeck 2017 Antworten auf die Frage: Schule und was dann? (13. + 14.06.2017, jew. 8.30 – 14.45 Uhr). „Mein Unternehmen Zukunft“, der erste IHK-Kongress für Frauen in Führung beschäftigt sich mit den aktuellen Herausforderungen für Unternehmen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und die Moderatorin Dr. Susanne Holst sind Key Note Speaker (23. + 24.06.2017). Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie unter www.muk.de.

Freunde eines guten Tropfens freuen sich schon auf den Weinsommer in Lübeck, bei dem Rheinland-Pfälzische Winzer vom 8. bis zum 11. Juni zu Gast in der Hansestadt sind. Im Juni verwandelt sich der Koberg wieder in einen großen Weingenuss-Platz. Die Winzer bieten Ihnen eine Vielzahl an Rebsorten und Weingenüssen an. Infos unter www.weinsommer.de.

Travemünde
Diese Veranstaltungsreihe „Musik am Meer“verwandelt ganz Travemünde vom 20. Juni bis zum 12. September in die Bühne am Meer. Jeweils dienstags (nicht während der Travemünder Woche) erklingen an verschiedenen Orten im Seebad Musikstücke aller Genres, von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor. Zum Eröffnungskonzert am 20. Juni haben sich Max & Friends angesagt. Strand 17 Uhr. www.travemuende-tourismus.de.

Zum 5. Mal findet das größte deutsche Shanty-Festival in Travemünde statt. Dieses Mal werden die Chöre vom 30. Juni bis 2. Juli verweilen. Mit mehr als 35 internationalen Chören, die stets abwechselnd auf fünf Bühnen ihr maritimes Liedgut darbieten, wird es wieder ein wunderbares Fest. Zum Jubiläum gibt es viele Attraktionen wie ein Shantydorf und ein historisches Riesenrad. Infos unter www.shanty-travemuende.de.

Timmendorfer Strand
Lukullische Meile powered by Moët heißt es vom 30. Juni bis zum 2. Juli. Die Eröffnung des kulinarischen Highlights beginnt um 14 Uhr am Seepferdchen Brunnen und im Strandpark. Zur Feier des Tages wird es eine Champagnertorte vom Café Fitz und eine Champagnerpyramide von Moët geben. Kosten Sie die köstlichen Kreationen von Spitzenköchen und freuen Sie sich auf tolle Walk Acts. Champagner, Kaviar, Trüffel, Pfefferlinge und noch vieles mehr erwartet die Besucher täglich von 11 bis 22 Uhr. Bestens unterhalten werden Sie die Aristokraten aus Berlin, die Seiltänzerin Ea Paravicini, die Körper-Künstler Tante Luise und Herr Kurt und das Theater Liebreiz. Folgende Teilnehmer werden sie mit köstlichen Schlemmereien begeistern: Maritim Seehotel „Orangerie“, Strandhotel Fontana „Horizont“, Mein Strandhaus Niendorf, Café Wichtig, Café Engelseck, Ars Vivendi, Cocktail-Revolution und Suppenkasper Niendorf. Auch hier alle Infos unter www.timmendorfer-strand.de.

Scharbeutz
Viel Musik und bunte Unterhaltung ist an der Lübecker Bucht fürs lange Wochenende angesagt. Vom 3. bis zum 5. Juni wird das Pfingstwochenende stimmungsvoll mit viel Livemusik an der Ostsee gefeiert. Bei der Veranstaltung PfingsTON in Scharbeutz ist der Name Programm. Der ganze Kurpark wird zum musikalischen Festival-Gelände und die kleine Halbinsel im Kurparksee zur Konzertbühne. Singer und Songwriter präsentieren hier ihre Stücke bei einem viertägigen Frei- und Seeluft-Konzert. Infos unter www.luebecker-bucht-ostsee.de.

Das Mega-Event findet statt vom 30. Juni bis zum 2. Juli. Der Mercedes-Benz SUP World Cup ist ein absolutes Highlight in diesem Jahr. Hierfür werden die besten SUP-Surfer der Welt an die schöne Bucht in Scharbeutz kommen – dem einzigen deutschen Stop der Stand Up World Series. Neben spannenden Wettkämpfen wird es ein tolles Familien- und Entertainment-Programm geben. Weitere Informationen im Web unter www.luebecker-bucht-ostsee.de

Neustadt
Auch weiter nördlich in der Lübecker Bucht hat das Pfingstfest einen eigenen Namen: „Verliebt in Pelzerhaken“. Diese Veranstaltung lädt zu einem Programm ein, das vom Auftritt eines Zauberers, über Bastelaktionen im Möwe Meier Club, der Schatzsuche am Strand bis hin zu einem gemütlichen Bummel über den Hobby-Kunsthandwerkermarkt für Groß und Klein allerlei bietet. Auf einer zentralen Bühne am Seebrückenvorplatz wird ein feines, kleines Programm für Augen und Ohren geboten und wer mag, kann sich sogar sportlich betätigen. SUP-Boards und Windsurfsegel warten am Strand nur darauf, ausprobiert zu werden. Für das leibliche Wohl sorgen zwei Sternzelte, wo Leckereien lokaler Anbieter angeboten werden. Infos unter www.luebecker-bucht-ostsee.de.

Das beliebte und traditionelle Bratheringsfest des Neustädter Fischeramtes steht vom 23. bis 25. Juni auf dem Programm. Dieses Fest, das Besucher und Einheimische fest in ihrem Terminkalender eingetragen haben, findet auf dem Netztrockenplatz am Fischereihafen statt. Dann brutzeln die Fischer wieder frische Heringe in ihren großen Pfannen und dazu gibt es viel Livemusik. Neben gebratenem Hering werden natürlich auch wieder leckere Fischbrötchen verkauft. Im Festzelt werden süße und herzhafte Leckereien angeboten. Die Veranstaltung findet am Netztrockenplatz am Fischereihafen statt. Ansprechpartner: Neustädter Fischeramt, 1. Ältermann Wilfred Gast, fischeramtneustadt@t-online.de.
Die Spannende Beachvolleyballveranstaltung macht in Neustadt Halt. Die Beach-Tour zählt zu den stärksten und professionellsten Beach-Volleyball Landesverbandsserien in Deutschland. Notieren können Sie sich für das Event den 10. und 11. Juni. Infos finden Sie unter www.luebecker-bucht-ostsee.de.

Grömitz
Sport in allen Varianten erwartet Sie vom 25. Juni bis zum 2. Juli in Grömitz. Gleich los geht’s am 25. Juni. mit dem Grömitzer Tennis Treff, wenn es wieder heißt Spiel, Satz und Sieg. Alle weiteren Infos gibt es bei www.groemitzer-tennistreff.de oder unter der Telefonnummer 04562 4424.

Am 26. stehen Tai Chi & Qi-Gong auf dem Programm. Das bringt Sie wieder ins Gelichgewicht und Ruhe in den Alltag. Jeder ist herzlich willkommen. Zumba total & Windsurfen ist am 27. Juni angesagt. Dann werden die Hüften zu heißen Zumbarythmen auf dem Seebrückenvorplatz geschwungen. Zum Paddel-Tag und Wasserspaß wird am 28.Juni eingeladen. In der Wassersportschule am Yachthafen heißt es Wasserspaß für jedermann! Am Paddel-Tag stehen alle Kajaks und SUP-Boards zum Ausprobieren zur Verfügung. Das Beach-Volleyball Jedermann-Turnier findet am 30. Juni statt. Anmelden können Sie sich in der Tourist-Info oder im Veranstaltungsbüro unter Tel.: 04562 256-233 oder per Mail an: veranstaltung@groemitz.de. Der Ostsee-Golf-Cup ist am 1. Juli angesagt. Der diesjährige Ostsee-Golf Cup startet am Samstagvormittag auf dem Clubgelände des Golfclub Ostseebad Grömitz e.V. Weitere Informationen unter: info@golfclubgroemitz.de und Tel.: 04562-222650.

Das Schleswig-Holstein Finale der „Unser-Norden-Beach Tour“ wird vom 1. und 2 Juli in Grömitz ausgetragen. Samstag und zum Finale am Sonntag, können Sie die talentierten Sportler am schönen Strand des Ostseebades der Sonnenseite direkt neben der Seebrücke bestaunen. Genauere Infos gibt es unter www.shvv-online.de.

Das Sonnenwend-Wochenende vom 23. bis 25. Juni steht ganz im Zeichen der Kunst und Kultur im Klosterdorf Cismar. Künstler und Kunsthandwerker aus Cismar und Umgebung laden am Samstag und am Sonntag zur  Ausstellung im Klostersaal ein und geben Einblick in ihr Schaffen. Das genaue Programm finden sie unter www.groemitz.de.

Kellenhusen
Nicht verpassen sollten Sie dieses tolle Event am 10. Juni von 11 bis 23:30 Uhr an der Strandpromenade und dem Seebrückenvorplatz. Der 10. Geburtstag der Seebrücke wird ordentlich gefeiert. Die große Seebrückenparty steigt mit Max & Friends um 20 Uhr mit Pop, Rock und Soul. Das fulminante Sinnesspektakel aus Feuerwerk und Licht beginnt um 23 Uhr. Infos unter www.kellenhusen.de.

Heiligenhafen
Zu kleinen Konzerten mit Lübecker Musikern und Abendrot-Kulisse bei freiem Eintritt sind Sie im Juni herzlich eingeladen. Der Veranstaltungsponton im Heiligenhafener Binnensee wird am 1., 8., 15., 22. und 29. Juni zum Treffpunkt für Klassikfreunde und all jene, die kleine Konzerte mit besonderem Flair lieben. Heiter, unbeschwert und leicht lauscht man jeweils ab 19 Uhr Lübecker Künstlern. Jeden Donnerstag im Juni ist in Heiligenhafen Klassiktag. Schon von fern ist das schicke weiße Pagodenzelt auf dem Ponton zu sehen. Unter seinem Dach kommt es zur Klangentfaltung. Bei starkem Regen finden die Konzerte im Veranstaltungspavillon am Binnensee statt. Infos unter www.heiligenhafen-touristik.de.

Der Countdown zum Startschuss für den Heiligenhafen-Triathlon „FISHERMAN“ am Sonntag, den 2.Juli hat begonnen! Ab sofort kann sich jeder bei dem besonderen sportlichen Ereignis anmelden. Der Zieleinlauf ist das Stimmungsnest am Hafen. Hier werden die Teilnehmer mit tosendem Applaus begrüßt, für viele Sportler Momente mit unvergesslichen Emotionen. Nicht nur Einzelstarter können sich anmelden, es sind auch Staffelmeldungen möglich! Infos unter www.heiligenhafen-touristik.de.

Fehmarn
Fußball verbindet. Das zeigt der Fehmarn Cup, der vom 9. bis zum 11. Juni in Burg stattfindet. In einem spannenden Turnier treten Jugendmannschaften aus Ländern wie Deutschland, Ungarn, Dänemark oder Österreich gegeneinander an. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm lockt die Nachwuchskicker außerdem auf den Burger Marktplatz. Weitere Infos unter www.fehmarncup.de

Bullifreunde verpassen den Termin auf der Sonneninsel nie. Dieses Mal steht er vom 15. bis zum 18. Juni in Burgtiefe auf dem Programm. „Endless Summer made in Fehmarn“ heißt es pünktlich zur Sommersonnenwende, wenn beim Midsummer Bulli Festival rund 1000 Bullis für eine echte Augenweide sorgen und auch Nicht-Bulli-Besitzer anlocken, die sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit unterhaltsamen Moderationen und toller Live-Musik freuen können. Weitere Infos unter: www.midsummerfestival.de/news/

Beim traditionellen Johannimarkt verwandelt sich der historische Marktplatz vom 16. bis zum 19. Juni in Burg in ein buntes Paradies für Groß und Klein mit schönen Fahrgeschäften und  diversen Verkaufsständen.

Mit Ostseeblick geht es beim Fehmarn Marathon am 17. Juni für (Hobby-) Sportler über Deich, Straßen und Feldwege. Neben dem Marathon und dem Halbmarathon wird auch ein 10-km Lauf sowie ein Kinderlauf ausgetragen. Ein buntes Rahmenprogramm auf den Sportanlagen des Campingplatzes Wallnau sorgt für gute Stimmung und viel Spaß.
Zum Fehmarn Pferdefestival versammelt sich die Elite der Springreiter vom 22. bis zum 25. Juni in Burg. Derbysieger, Landesmeister und Olympiateilnehmer messen ihr Können bei mehreren Turnieren. Traditionell steht auch die Dressurprüfung auf dem Programm.

Beim fünften Schärenkreuzertreffen vom 30. Juni bis zum 2. Juli „Rank & Schlank“ dreht sich alles um diese sportlichen Regattaschiffe. Bei Livemusik lässt es sich gut im Hafen Lemkenhafen entspannen. Weitere Infos finden Sie unter: www.svlf.de.

Eutin
Das Wochenende der offenen Ateliers steht am 10. und 11. Juni auf dem Programm.
Dann freuen sich wieder alle Künstlerinnen und Künstler auf Ihren Besuch, um Ihnen ihre kreativen Ideen zu präsentieren und sich untereinander auszutauschen. Achten Sie auf die individuell gestalteten roten Stühle vor den Türen, an der Straße oder im Ort der Teilnehmer. Sie heißen Sie herzlich willkommen. An beiden Tagen ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Zum ersten Mal feiert Eutin den zur Landesgartenschau 2016 komplett umgestalteten, innenstadtnahen Seepark mit einem Fest am 25. Juni: Sportvereine, „Gröön-Lüüd“, Umweltinitiativen, soziale Institutionen und andere veranstalten unter der Ägide der Tourist-Info von 12-17 Uhr ein Familienfest für alle zum Mitmachen und Ausprobieren. Dabei sind Aktivitäten zu Wasser und zu Lande, ein kleines Bühnenprogramm, Spielgeräte, Flächen für Fußball, Beachvolleyball oder -handball, Basteln, eine kleine Hüpfburg und vieles mehr. Willkommen im neuen Eutiner Spiel-, Spazier- und Entspannungspark! Infos für beide Veranstaltungen unter www.holsteinischschweiz.de.

 

© Foto: MHL-Bigband

 

 

 

 

 

You must be logged in to post a comment Login