ANZEIGE

Abseits von Touristenpfaden

 …das ursprüngliche Teneriffa entdecken

Das OCÉANO Hotel Health Spa Teneriffa ist der perfekte Ausgangspunkt für Entdeckungstouren zu den unbekannten Höhepunkten im Norden der Kanareninsel.

Der Blick aufs Meer ist Balsam für die Seele, die frische Seeluft gut für die Gesundheit. Die größte der Kanaren-Inseln gehört vor allem im Winter zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Die „Insel des ewigen Frühlings“, liegt geografisch auf der Höhe von Süd-Marokko und West-Sahara, bietet das ganze Jahr über ein ozeanisch-tropisches Klima ohne extreme Ausschläge. Wobei der Inselnorden durch den beständig wehenden Passatwind grüner ist. Über fünf Millionen Gäste besuchen jedes Jahr die Sonneninsel Teneriffa. Trotzdem sind weite Teile der Insel vom massenhaften Badetourismus weitgehend verschont – und hier warten die eigentlichen Höhepunkte Teneriffas: atemberaubende Naturschönheiten, vom milden Klima verwöhnte Dörfer und malerische Bergpfade. Wer hier auf Entdeckungstour geht, wird mit gänzlich unbekannten Eindrücken belohnt. Zwischen wild romantischen Küsten und nebelverhangenen Bergen finden Körper und Seele unendlichen Raum, dem Alltag zu entfliehen.

Erholung beginnt dann, wenn großartige Erlebnisse den Alltag vergessen lassen. So wie eine Tour durch das Anaga Gebirge im Nordosten Teneriffas. Der urwüchsige Gebirgszug ist wegen seiner einzigartigen Landschaft im Juni 2015 von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt worden. Die unendlich reichhaltige Flora und Fauna machen das Gebiet zu einem wahren Paradies für jeden Erholungssuchenden und Naturliebhaber.

Am intensivsten lässt sich das Gebirge mit dem Fahrrad entdecken. Dabei kommen sowohl Mountainbiker als auch weniger ambitionierte Radler voll auf ihre Kosten. Denn mit den neuen E-bikes des OCÉANO lassen sich die vielen landschaftlichen Highlights ohne zu große Anstrengung erkunden. Quer durch das Gebirge warten zahlreiche abwechslungsreiche Routen auf Erlebnishungrige. Eine besonders eindrucksvolle Strecke führt beispielsweise von Cruz del Carmen, dem traditionellen Tor zum Anaga Gebirge, auf kurvenreichen Höhenstraßen nach Taganana und weiter zum kilometerlangen weißen Sandstrand von Las Teresitas. Der Strand ist wegen seines hellen Sandes einzigartig auf Teneriffa und daher bei Einheimischen wie Individualtouristen besonders beliebt.

Wer das Biosphärenreservat lieber zu Fuß erkundet, findet im Anaga Gebirge ein ausgedehntes Wandergebiet für kurze wie längere Touren. Der Vorteil: Im Gegensatz zum Teide-Nationalpark ist das Anaga Gebirge deutlich weniger frequentiert und daher ein Geheimtipp für Wanderer, die sich nach Ruhe sehnen und gleichzeitig abwechslungsreiche Landschaft genießen möchten.

Der Norden der Kanareninsel Teneriffa mit seinem gemäßigten Klima bietet das ideale Umfeld für ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, das Regeneration und Prävention gleichermaßen in den Mittelpunkt stellt: Im OCÉANO Hotel Health Spa in Punta del Hidalgo finden Gäste ein breites Angebot an ärztlich begleiteten Kuren, kombiniert mit tiefenwirksamen Spa-Behandlungen.

Das Hotel liegt an einem landschaftlich einzigartigen Ort fernab des Massentourismus. Gäste, die ihre freien Tage als wirkliche Auszeit im Dienste ihrer Gesundheit nutzen möchten, finden hier direkt am Atlantik eine reizvolle Umgebung. Das ganzjährig reizarme Klima und die Kraft des Ortes bilden den idealen Rahmen für therapeutische Behandlungen auf Basis bewährter Methoden der Mind-Body-Medizin. Der Arzt Matthias K. Rolle und seine Frau Magda Corominas Roig, die Inhaber des OCÉANO Hotel Health Spa, legen großen Wert auf natürliche Maßnahmen der Präventions- und Regenerationsmedizin, die eine ganzheitliche Vitalisierung ermöglichen.

Das Konzept der tiefgreifenden Regeneration spiegelt sich auch im Design und in der Gestaltung der Zimmer des OCÉANO. Alle 91 Studios und Suiten bieten einen einzigartigen Blick auf den Atlantik und den Pico del Teide, Spaniens höchsten Berg. In der neuen Designkategorie bestimmen natürliche Materialien, warme Holzböden und ausgesuchte Stilelemente das moderne Interieur. Natürlichkeit ist das Credo, das sich auch in der Ernährungsphilosophie des Hotels fortsetzt. Deshalb wird im OCÉANO aus hochwertigen Produkten der Region eine ausgewogene Vitalkost serviert. Vom Frühstücksbuffet mit frischen Früchten über das Mittagessen mit Tapas, Salaten und Snacks bis hin zum Abendessen mit Fisch-, Fleisch- und Vitalgerichten: Die Küche schöpft aus der Natur und selbstverständlich wird auf Lebensmittelunverträglichkeiten sowie auf besondere Ernährungswünsche eingegangen. Gäste können sich und ihren Stoffwechsel mit speziellen Programmen wie Detox nach F. X. Mayr oder Thalasso Balance wieder ins Gleichgewicht bringen. Ebenfalls möglich sind Behandlungsformen wie Ayurveda, Shiatsu, Osteopathie, Massagen sowie Naturkosmetik.

Noch mehr Informationen zum OCÉANO Hotel Health Spa gibt es im Internet unter: www.oceano.de

 

Verlosung

Das MAGAZIN Lübecker Bucht und das OCÉANO Hotel Health Spa verlosen einen 6-tägigen Aufenthalt für zwei Personen inkl. Halbpension.

…und so funktioniert es:

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Teneriffa“an: gewinn@magazin-luebecker-bucht.de oder als Postkarte mit dem Stichwort

„Teneriffa“an MLB Verlags GmbH,

Schwartauer Str. 106, 23611 Sereetz. Zur

Gewinnermittlung bitte unbedingt die vollständige Adresse mit Telefonnummer angeben. Einsendeschluss ist der 20. März 2016. Die

Teilnahme ist pro Person nur einmal möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Foto: OCÉANO Hotel Health Spa

You must be logged in to post a comment Login