ANZEIGE

Jetzt Plätze sichern! – Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival bittet zu Tisch

Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Gehobene Gastronomie und ausgesprochene Gastfreundschaft – das sind nur zwei Merkmale, die unser schönes Schleswig-Holstein charakterisieren. Und das liegt nicht zuletzt an dem jährlich stattfindenden Schleswig-Holstein Gourmet-Festival, welches in diesem Jahr in die 29. Runde startet.

Eingeläutet wird das Festival für Feinschmecker mit einer Auftaktgala am 20. September um 18.30 Uhr im Maritim Seehotel. Für dieses Ereignis hat sich Lokalmatador Lutz Niemann ein tolles Team, bestehend aus Cornelia Poletto, Jörg Sackmann und Harald Wohlfahrt, mit ins Boot geholt. Die feierliche Eröffnungszeremonie läutet eine Riege von 32 exklusiven Veranstaltungen ein, die in 15 Mitgliedshäusern bis zum 6. März 2016, Innovatives und Lukullisches auf den Teller bringen. Dabei entscheiden die Gasthäuser innerhalb einer Spanne zwischen 119 und 185 Euro eigenständig, wie teuer das jeweilige 4- oder 5-Gänge-Menü sein soll. Möglich ist dieser Entscheidungsspielraum durch die ständigen und treuen Partner, wie etwa Champagner Lanson. Zum 9. Mal in diesem Jahr ist die „Tour de Gourmet Jeunesse“ dabei. Hier gibt es für junge Leute eine kulinarische Erlebnisfahrt von Tangstedt über Wedel bis nach Pinneberg (Sonntag, 10. Januar 2016). Was für junge Leute gilt, ist für die Generation ab 40 allemal machbar. Deswegen wurde dieses Jahr erstmalig das innovative Konzept „Tour de Gourmet Solitaire“ ins Leben gerufen. Am 6. März erhalten Alleinreisende ab 40 Jahren erstmals die Gelegenheit, eine Schlemmerreise durch Schleswig-Holstein zu buchen. Die Geschichte des SHGF ist mit erfolgreichen Meilensteinen bestückt. Den Ursprung des Spektakels bilden 12 Betriebe aus dem Kreis Schleswig/Flensburg, die seinerzeit beim Schleswig-Holstein Musik Festival für das leibliche Wohl sorgten. 1987 entstand daraus die Kooperation „Gastliches Wikingland e. V.“ 1989 erfolgte dann die Ausdehnung in die gesamte Region zwischen Nord- und Ostsee. Heute bilden 15 Betriebe aus allen Teilen des nördlichsten Bundeslandes den Zusammenschluss und erfreuen Gourmets jedes Jahr aufs Neue mit dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival. „Unsere Kooperation Gastliches Wikingland e. V. spürt immer wieder spannende Köche auf und stellt ihnen eine attraktive Bühne zur Präsentation ihrer Köstlichkeiten. Damit bieten wir sowohl unseren Gästen wie Mitarbeitern immer neue Impulse, um den kulinarischen Horizont zu erweitern und neue Techniken und Küchenstile kennenzulernen“, erklärt Klaus-Peter Willhöft, seit 25 Jahren Präsident der Kooperation. Informationen zur Teilnahme sowie Buchungsmöglichkeiten zur Eröffnungsgala oder einer anderen Veranstaltung gibt es direkt bei den jeweiligen Mitgliedsbetrieben (www.gourmetfestival.de/mitgliedshaeuser.html). 29. Schleswig-Holstein Gourmet Festival vom 20. September 2015 bis 6. März 2016.

You must be logged in to post a comment Login