ANZEIGE

Schön anzuschauen – gut für die Umwelt

Foto: djd/www.lithonplus.de

Mit versickerungsfähigen Pflastersteinen  den Außenbereich neu gestalten. Ein frischer Wandanstrich im Wohnzimmer und neue Gartenmöbel auf der Terrasse: Mit Beginn der warmen Jahreszeit wünschen sich viele Hausbesitzer Veränderungen im Innen- und Außenbereich. Eine optisch ansprechende Pflasterung von Terrasse und Wegen etwa verleiht dem Garten ein völlig neues Erscheinungsbild. Vor allem Betonsteine bieten dabei dank ihrer Vielzahl an Formen, Oberflächen und Farben zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Versickerungsfähige Pflastersysteme aus Beton fördern eine natürliche Versickerung der Niederschläge in den Boden. Das entlastet Kanalisation und Klärwerke. Für einen versickerungsfähigen Aufbau müssen allerdings Pflastersteine und Fugen, alle Schichten des Oberbaus sowie der Untergrund eine ausreichende Wasserdurchlässigkeit aufweisen. Die Verwendung der richtigen Materialien für die Fugenfüllung, die Bettung und die Tragschicht ist Voraussetzung dafür. Tipps zum richtigen Einbau gibt es unter www.lithonplus-steinmanufaktur.de.    (djd/pt)

You must be logged in to post a comment Login